Programm falsch gelöscht, was kann man machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das liegt daran, dass in der Registry die Einträge noch vorhanden sind. Man kann unter "Start" und "Programme suchen" links unten "regedit " eingeben. Dan unte "Bearbeiten", "Suchen" den Progammnamen eingeben und die betreffenden Einträge löschen. Oder Du lädst Dir ein Programm wie "CCleaner" kostenlos herunter und löscht sowohl die Dateien und Dokumente als auch die Registry - Einträge. Dann kannst Du neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
eigentlich findest Du gelöschte Sachen noch im Papierkorb und kannst diese zurück holen.

Ist dies nicht der Falls, so lade das kostenlose PC INSPECTOR™ File Recovery von www.pcinspektor.de runter und restauriere damit die gelöschten Dateien.

Programme deinstalliert man in der Systemsteuerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Programm musst Du RESTLOS im Systhem entfernen . Und zwar unter Hardware....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beast
09.10.2011, 08:49

sry--- meine natürlich SOFT ware ^^

0

man kann den rechner zeitlich zurücksetzen. gib einfach "computer zurücksetzen" bei google ein. ich weiß nicht, ob das geht, scheint mir aber logisch. der link geht hier nicht... Start

Programme

Zubehör

Systemprogramme

Systemwiederherstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?