Programm auf vServer laufen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, so wie du dir das vorstellst,  geht das zum Glück tatsächlich nicht !  Weil, wie schon gesagt wurde,  dll-Dateiein  sehr wahrscheinlich Windows-Code enthalten, womit Linux nichts anfangen kann...

Ich würde dir auch dringend abraten,  ganz davon abgesehen,  dass eine grafische Benutzeroberfläche nichts auf einem Server zu suchen hat,  schon gar nicht die WINE-API zu installieren, mit der so was evtl. funktionieren könnte...

Die grafische Benutzeroberflächen installieren eine Unmenge Dämonen mit Netzwerkfunktionalität, welche allesamt nicht nur unnütz, ja sogar störend sind,  und auch ein erhebliches, unkontrollierbares Sicherheitsproblem darstellen, was nicht wirklich in den Griff zu bekommen ist, GUIs haben deshalb auf einem Server nichts zu suchen.   Weniger ist in diesem Fall mehr, schneller, stabiler und sicherer !  Es ist schon genug,  die Serverdämonen, welche unbedingt laufen müssen, wie Webserver, FTP-Server, SSH-Server,  abzusichern...

Dieser Freund, der Linux auf seinem PC installiert und dich gebeten hat, das für ihn laufen zu lassen....    Was hat der Freund mit dem Bot für das offline-Game zu tun ?  Wenn er doch Linux hat und auch bei dem Game mitmachen kann,  dann läuft das Game sicher auch auf Linux, also gibts sicher auch diesen Bot für Linuxsysteme....  Ich vestehe das nicht wirklich oder der Kontext fehlt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Kann ich eine .console Datei mit deren .dll Dateien auf einem vServer welches auf Linux basiert in Screen laufen lassen?

Glücklicherweise ist das nicht möglich!

Wer MS-kompatible Software nutzen möchte sollte auch ein Betriebssystem von Microsoft verwenden. Man kann (darf) ja auch keinen Motorradmotor in einem Auto verwenden.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür brauchst du einen windows vserver. Gibt es bei verschiedenen anbietern wie zap-hosting, contabo usw. ich bin bei zap-hosting, die windows server laufen sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind beides Windows Formate, damit kann man auf Linux nichts anfangen.

Was willst du denn machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeedCookie
27.07.2016, 19:48

Ich wollte mein PC nicht die ganze Nacht laufen lassen deswegen wollt ich es auf meinem vServer drauf tun. Gibt es denn so etwas ähnliches wie Parallels Desktop bei Mac für Linux welches man aber auch auf einem vServer benutzten kann?

0
Kommentar von androhecker
27.07.2016, 19:56

Du kannst Wine nutzen, das ist ein Compatibility Layer, oder mit VirtualBox eine komplette Windows VM erstellen. Wie schon gesagt, was ist es denn für ein Programm?

0

Was möchtest Du wissen?