Programm ändert automatisch beim neustarten die Startseite vom Browser, LEGAL? rechtlich im Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was soll denn sowas? Du beginnst hier, Software zu schreiben die Anderen Nachteile bringt. Es wirkt auch nicht sonderlich glaubhaft, wenn Du schreibst, Du würdest es offiziell zum Download anbieten, das Programm selbst kopiert und operiert aber aus einem x- beliebigen Ordner heraus. Anders gesagt: Da manipulative Programm versteckt sich, damit es sein Spielchen treiben kann, ohne gefunden zu werden...

Ich arbeite seit vielen Jahren beruflich mit Konstruktionsprogrammen am PC und meine Arbeit ist, mit Ausnahme eines Schaltplanausdrucks, rein virtuell. Und ich persönlich würde Leuten, die solche Manipulationssoftware schreiben und mit denen nachher unbeteiligte User zu kämpfen haben, weil die Rechner nicht mehr sauber und effektiv arbeiten, ungeachtet des Alters hohe Haftstrafen mit maximalen Geldauflagen aufbrummen, so daß sie lebenslang kalt gestellt werden. Sowas ist kein Spaß und nur weil man es könnte macht man es auch nicht. Alleine die derzeitige Problematik mit dem Locky- Trojaner ist ein Ding, was im schlimmsten Fall eine Firma schnell und dauerhaft ruinieren kann. Solche Schäden sollte man solch kleinen Schadsoftware- Programmierern voll und ganz anrechnen, so daß sie lebenslang für ihren unreifen Unfug dafür haften, arbeiten und als abschreckendes Beispiel dienen dürfen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde mich ganz schön nerven. Zumal ich bei jedem Computer, ob Mac oder PC, die Starseite selbst festlegen kann. Microsoft bekam sogar, warum auch immer, eine Abmahnung, weil die keine Auswahlmöglichkeiten zur Browserwahl anboten, was ja jetzt hinfällig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Benutzer nicht in irgendeiner Weise zustimmt, könnte das den Tatbestand der strafbaren Datenveränderung (§ 303a StGB) erfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Verbreitung von Malware ist strafbar. Und egal wie du dich windest, DAS was du hier beschreibst, IST Malware. Lass es sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so etwas ist regelmäßig in anderen gratis Downloads inkludiert, und bei download oder installation erwähnt (legal), oder kommt bei weniger vertrauenswürdigen Seiten ohne dein Einvertändnis (illegal, aber keine rechtlichen Mittel dagegen)

unabhängig davon ist es Malware, und wenn du die Symptome googlest, wirst du finden, wie du so etwas komplett entfernen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?