Profil-Auswahl in der 8. Klasse Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

im Naturwissenschaftlich- technologischem Zweig hast Du Informatik, d.h Du lernst wie ein Computerprogramm aufgebaut ist und darfst später auch selbst programmieren, Du hast ein Jahr länger Chemie, dadurch wird der Stoff etwas ausführlicher behandelt und vertieft.

 Du schreibst in Physik und Chemie Schulaufgaben (im SG sind das nur Kurzarbeiten: angesagte Tests, die wie zwei Stegreifaufgaben gewertet werden), dadurch werden Chemie und Physik zu Hauptfächern.

CSGOandMCPlayer 27.04.2016, 17:25

Hört sich interessant an, mit dem Programmieren :o. Bekommt man in der 8. dann Chemie dazu oder wie? Viele sagen ja die 8. ist die schwierigste Klasse.. ohje.

0
mysunrise 27.04.2016, 17:27
@CSGOandMCPlayer

ja, Du bekommst dann in der 8. Klasse Chemie als neues Fach...

So schwer ist die 8. Klasse nicht und Du musst ja nicht Unmengen lernen, sondern ihr beginnt eigentlich recht langsam, wenn Du da gut mitlernst, ist es machbar ;D

0

Was möchtest Du wissen?