Proffesionellen FILM DREHEN

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr ausführliche und allgemeingehaltene Frage. ;)

Wie Du schon richtig geschrieben hast kommt es auf ganz viele Dinge an. Was das Wichtigste ist? Immer der nächste Schritt! ;)

Wenn Dein Dreh schlecht organisiert ist, die Idee schlecht ist und die Leute die mitarbeiten schlecht sind, wird der Dreh nichts. Wenn der Dreh nichts wird, werden die Aufnahmen nicht gut. Wenn die Aufnahmen und die Idee nicht gut sind hilft Dir kein Schnittprogramm dieser Welt um aus dem Film noch etwas zu machen. Jetzt mal übertrieben gesagt. ;)

Also, kurz gesagt: Überleg Dir vorher genau was Du machen willst. Was willst Du filmen? Wo willst Du es filmen? Warum ist es für den Film wichtig? Dann mach Dir einen Plan wie Du das ganze umsetzen willst. Was brauchst Du? Wieviele Leute brauchst Du und wofür? Wieviel Zeit brauchst Du? Beim Drehen muss man natürlich auf viele Dinge achten - von der Inszenierung über die Kameraführung bis zum Licht und zur Requiste, bei einem professionellen Film muss alles stimmen. Wenn Du dann in den Schnitt gehst kannst Du wieder überlegen: was willst Du jetzt wie schneiden (falls Du das nicht schon vorher überlegt hast)? Welche Aufnahmen brauchen Farbkorrektur? Wo muss Musik hin? Wo müssen Soundeffekte hin?

Du merkst, es ist sehr viel. Deswegen arbeiten an einem professionellen Film auch so viele Leute für so lange. Alles davon kannst Du natürlich nicht alleine machen, aber je mehr du schaffst, desto bessser kann es werden.

Also danke für die gute Antwort , du hast Recht , ich habe nur eine Frage eine Sache zu umsetzten : Wir haben halt ein Video : Da kommt ein Schüler vom Fenster in den Klassenraum (weil er zu spät ist ) und in der gleichen Zeit schreibt halt dir Lehrer etwas an die Tafel und dies soll irgendwie parallel verlaufen , aber will nicht , das ich so eine Art Zwiestrich mache also wie eine Art vergleich wird es dann aussehen , das eine video links, des andere rechts und des is halt durch ein Strich getrennt aber des will ich halt nicht machen,aber sehr vielen Dank , hat gut geholfen ;)

0
@DevilAngelJin

Gerne.

Was Du nicht machen willst nennt sich Splitscreen. Was Du stattdessen machen kannst nennt sich Parallelmontage.

1

Probiert's dich mal mit den Apps von Apple zB imovie

Mit einer Handykamera aufnehmen, es mit Wondershare schneiden, und dann es erneut (ohne zu Rendern) vom Wondershare player aufnehmen.

Was möchtest Du wissen?