Professionelles Fensterputzzeug

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Sabse1502, ich kann Dir, mit bestem Gewissen, das Fensterreinigungsset der Fa. JEMAKO empfehlen. Du reinigst Deine Fenster mit einem Tuch und trocknest sie wieder ab und diese Fenster sind anschließend streifenfrei. Du brauchst auch keine Reinigungsmittel mehr. Was ich so praktisch finde ist, daß man ganz viel Zeit und vor allem ohne jeglichen Kraftaufwand mal eben seine Fenster putzt. Solltest Du Fragen haben, mail mich einfach an. LG

Du musst sie vielleicht zwei mal waschen, bis sie sauber sind, gerade wenn man an einer Vielbefahrener Strasse wohnt, dann sind sie natürlich auch mehr verschmutzt, als welche, wo keine Hauptstrasse vorbei geht! Spiritus reinigt normalerweise sehr gut! Nimm halt etwas heisseres Wasser, damit löst sich der Schmutz auch besser! Bitte keine Spülmittel ins Wasser, das gibt nur Schlieren, nur Spritus und sonst nichts! Wenn man dann die Fnester zwei mal pro Jahr putzt, werden sie sauber! L.G.Elizza

Also ich putze Meine auch mit diesen Profigeräten, Meine werden immer sauber!

Ich gebe ins Wischwasser einen Schuss Spiritus, der verhindert die Putzstrifen, dann habe ich zum Nachwischen, also nachtrocknen die Fenstermicrofasertücher, damit geht das ruckzuck und die Fenster sind sauber, wie beim Profi: L.G.Elizza

Da hilft zunächst eine Grundreinigung mit Spiritus.Dann Puzt du normal das Fenster und reibst es mit Zeitungspapier ab.So werden bei uns 123 fenster sauber gehalten

Sabse1502 21.11.2011, 15:13

Hmm hilft nichts haben wir auch schon probiert ..

0
Koechlein1948 21.11.2011, 18:00
@Sabse1502

Dann ist irgendetwas auf den Scheiben drauf und das geht dann auch mit sogenannten Profigeräten nicht weg.Beim folgendem Tipp bitte sehr Vorsichtig sein: Schutzbrille aufsetzen Säurefeste Handschuhe anziehen und mit Salzsäure die Scheiben reinigen.

0

Was möchtest Du wissen?