Professionelle Zahnreinigung schlecht für die Zähne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn mans beim Zahnarzt machen lässt, braucht man sich keine Sorgen mahen, der macht nur soviel, wie es für die Zähne gut ist und auch nicht zu oft, der kennt sich da aus, so, dass man ihm das schon avertauen kann! G.Elizza

elizza 03.05.2012, 11:19

Herzlichen Daqnk fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

2 mal im Jahr eine profesionelle Zahnreinigung machen zu lassen ist ausreichend. Dabei wird auch gleich erkannt, ob an den Zähnen etwas ist, was behandelt werden muss. So erhält man sich die Zähne länger. Leider zahlen die meisten Kassen eine solche Reinigung nicht, obwohl das sinnvoll wäre.

heey,

Es wäre nur schädlich für die zähne wenn die professionelle zahn reinigung zu oft gemacht wird aber ein paar mal ist super für die zähne da sie noch mal von grund auf gesäubert werden :)

Was möchtest Du wissen?