Professionelle Gesangsaufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke es ist wichtig daran zu arbeiten, was dir an deinen Aufnahmen nicht gefällt. Dass dir etwas nicht gefällt ist schon mal super, das heißt, dass du merkst, wenn etwas nicht in ordung klingt und dass du den willen hast, etwas zu verbessern. 

Ein Halleffekt ist leicht als VST-Plugin zu finden, wie man VST-Plugins in Audacity einbindet kann man auch googlen. Die in Audacity eingebauten Effekte sind nicht unbedingt benutzerfreundlich und haben oft eine eher minderwertige Qualität. Reverb-Plugins findet man z. B. auf http://www.kvraudio.com/ Im Grunde sollte eine Aufnahme aber auch ohne reverb schon gut klingen. Der reverb öffnet nur eine aufnahme und ist nicht dafür da mängel zu kaschieren.

Neben gutem Equipment und vor allem dem know-how dieses optimal einzusetzen braucht man auch einen angenehm klingenden Raum oder zumindest ein Setting, das einem nicht die Aufnahme mit zu viel unangenehmem Raumklang kaputt macht. Schlecht sieht es in kahlen, quadratischen Räumen aus, probier doch mal das Wohnzimmer, lehne eine nicht gebrauchte Matratze gegen eine freie Wand etc.

Ansonsten kann man dir vermutlich nur helfen, wenn du genauer beschreibst, was du verbessern möchtest oder eine Beispielaufnahme zum anhören hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kampymike
25.10.2015, 09:21

Danke schonmal für den Tipp.. Kannst du mir ein gutes Plug-In von der Seite nennen, also das sich wenigstens halbwegs hochwertig anhört?

0

Gutes Mikro und Audacity Kentnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kampymike
25.10.2015, 01:18

Gutes Mikro ✔ Audacity Kenntnisse habe ich eigentlich auxh, ich weiß nur nicht welche Einstellungen und Plug-Ins empfehlenswert sind!

0

Was möchtest Du wissen?