Prof bittet mich einen Termin für eine Klausureinsicht in seiner Kanzlei zu vereinbaren. Ist das überhaupt erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frag dazu unbedingt mal im Prüfungsamt nach.

Ich an deiner Stelle würde versuchen, das in Räumen der Universität zu machen, ggf. unter Aufsicht des Prüfungsamtes.

Denn bist du in den Privaträumen des Profs, hast du im Falle einer Unstimmigkeit nur den entsprechenden Professor in "seinem" Umfeld als Ansprechpartner zur Verfügung, aber keine neutrale Person.

Erkundige dich vor der Einsicht auch nochmal genau nach dem Prozedere des Widerspruchs an deiner Uni. Vor allem über die Ansprechpartner und Fristen.



Ob was erlaubt ist? Dass du Einsicht bekommst? Dass die Vertretung das macht? Dass es außerhalb der Uni ist?

Study65 28.06.2017, 22:52

Dass es außerhalb der Uni ist

0

Was möchtest Du wissen?