Produziert eine Glühbirne Lichtstrahlen, die einen vom Schlafen abhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich ist es vorallem blaues Licht das die Wirkung hat die du beschreibst.

Also im Prinzip funktioniert das so:

Bei Dunkelheit wird das Hormon Melatonin ausgeschüttet das dich müde werden lässt. Jetzt ist deine Annahme nicht ganz falsch auch wenn sie nichts mit UV-Strahlung zu tun hat, Helligkeit und Lichtquellen hemmen die Melatoninproduktion und das führt zu Einschlafproblemen.

Blaues Licht wie das von Smartphones, Fernsehern, PCs und ähnlichem hat sogar eine noch stärkere Wirkung auf den Hemmprozess und ist wie ein großes "BLEIB WACH!" Schild.

Deswegen sollen Menschen mit Einschlafschwierigkeiten oder Schlafstörungen nachdem sie das Licht gelöscht haben auch nicht mehr auf ihr Handy schauen oder andere Bildschirme anmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja Helligkeit vertreibt die müdigkeit.

Mach das Licht aus und schließe die Vorhänge und du kannst auch besser schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UV-Strahlen halten einen nicht vom Schlafen ab, wie kommst du darauf?

Was meinst du mit Glühbirne? Wahrscheinlich Glühlampe? Welche Art meinst du? Halogenlampen haben einen UV-Anteil, aber dadurch erzeugen sie kein Licht, das wie das Sonnenlicht beschaffen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen die.

"Blaues" Licht hindert am Schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?