Produziert der Menschliche Körper sein eigenes Blut? Und wenn ja: Wo?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Blut wird im Knochenmark gebildet. Da die roten Blutkörperchen nur ca. 120 Tage leben, müssen jeden Tag ungefähr 200 Mrd. neue gebildet werden. Dafür braucht der Körper aber Eisen,B12, Zink,Folsäure und Kobalt. Wenn ein großer Blutverlust da ist, z.B. durch einen Unfall, dann wirft das Rückenmark sogar unreife Erythrozyten (rote Blutkörperchen) in die Blutbahn hinaus, damit der Körper so viel Sauerstoff wie möglich bekommt. (Sauerstoff bindet sich an die roten Blutkörperchen und versorgen den Körper damit)

Ich will gleich vorher sagen ich bin kein Arzt. aber ich meine im Knochenmark und die Milz tut auch ihren Teil dazu. Ich bin der Meinung, das du schon mal abklären lassen solltest, warum du Blut verlierst aber bin auch der Meinung das unser Körper schon selber sehr gut weis, aus welchem Grund etwas weg soll . Könnte doch dann sein, das Platz entsteht, für neu hergestelltes Blut. Weis ich aber nicht, weis ja nicht wozu deine Blutbildung noch in der Lage ist.

Alle Zellen des Blutes werden in einem Hämatopoese genannten Vorgang im Knochenmark gebildet. Aus pluripotenten Stammzellen, aus denen jede Zelle reifen kann, werden multipotente Stammzellen, die auf verschiedene Zelllinien festgelegt sind. Aus diesen entwickeln sich dann die einzelnen zellulären Bestandteile des Blutes.

Die Erythropoese bezeichnet als Unterscheidung zur Hämatopoese nur die Differenzierung von Stammzellen zu Erythrozyten. Der Prozess der Reifung und Proliferation der Zellen wird durch das in Niere und Leber produzierte Hormon Erythropoietin gefördert. Eine wichtige Rolle bei der Erythropoese spielt Eisen, das zur Bildung von Hämoglobin benötigt wird. Außerdem spielen Vitamin B12 (Cobalamine) und Folsäure eine Rolle. Kommt es zu einem Sauerstoffmangel im Körper, zum Beispiel auf Grund eines Höhenaufenthalts, so wird die Hormonausschüttung erhöht, was längerfristig zu einer erhöhten Anzahl an roten Blutkörperchen im Blut führt.

wiki!^^

Was möchtest Du wissen?