Produzieren Übergewichtige mehr Milchsäure?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Milchsäure im Muskel entsteht, wenn dein Muskel eine Sauerstoffschuld eingeht aufgrund einer zu hohen Belastung und er nicht mit genügend Sauerstoff versorgt wird. Dieser Zustand tritt bei Übergewichtigen schneller ein als bei normalgewichtigen Menschen.Schweiß enthält auch ein bisschen Laktat. In Folge des Schweißaustritts reichert sich die Milchsäure auf der Hautoberfläche an, mehr aber auch nicht. Wer viel schwitzt, hat aber nicht automatisch mehr Laktat im Schweiß.

Auf jeden Fall ändert sich die Schweißzusammensetzung ernährungsabhängig, der Körper schwitzt das aus was er zuviel hat.

Ein Mensch der sich ungesund ernährt könnte demnach ungesund riechen - dafür muss er aber nicht übergewichtig sein.

Mit welchen Stoffen das zusammenhängt kann ich allerdings nicht genau sagen.

nein, aber mehr hormone die das eigene adipöse gewebe produziert.

Was möchtest Du wissen?