Produzieren Reaktorschiffe Atommüll?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, jede Menge. Und weil deren Entsorgung sehr kompliziert und teuer ist, versenken die Russen schrottreife Atomuboote auch gerne mal auf hoher See und sind dann erstmal alle Probleme los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

wegen der hohen Leistungsdichte sind Schiffsreaktoren "schmutziger" als stationäre Grossreaktoren.
Und Schiffsreaktoren haben nur eine kurze Lebensdauer. In Russland ist/war üblich das man die Altreaktoren einfach im Meer versenkt hat. Oft mitsamt dem Schiff welches man noch mit weiteren Müll auffüllte denn man loswerden wollte.
Wobei das "Verklappen" wird auch bis heute noch in Europa gemacht (England, Frankreich). Und wie die USA mit denn Altreaktoren umging ist auch noch teilweise unter Verschluss (Geheim)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar.

Irgendwo müssen die ausgelutschten Brennstäbe ja bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich tun sie das. Sie haben einen Atomreaktor an Bord, der genau so funktioniert, wie die Reaktoren an Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind kleine Atomkraftwerke, wie die an Land. So gibt es auch die gleichen Abfälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kannst du dir selbst beantworten.

Ja, weil bisher durch Kernenergie immer Atommüll entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?