Produktiviät = Arbeitsproduktivität?

1 Antwort

Die Arbeitsproduktivität sollte man nicht mit der Produktivität gleichsetzen, sondern viel mehr als einen Teil der Gesamtproduktivität betrachten, da lediglich die Ausbringungsmenge ins Verhältnis zur Einbringungsmenge des Produktionsfaktors Arbeit gesetzt wird. Auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht gibt es weitere Produktionsfaktoren - Wenn es dich interessiert man unterscheidet zwischen Repetier- und Potentialfaktoren. 

Was möchtest Du wissen?