Produktionsmitarbeiter, Paketzusteller, Masseur, wenn Sie eine von diese Berufe arbeiten dürfen, welche wird Ihre Wahl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Masseur wäre nicht meins... da muss man es schon mögen fremde Menschen anzufassen, dass liegt mir so gar nicht.

In ner Produktion habe ich früher oft als Ferienjobber gearbeitet. Die Arbeit macht schon Spaß und die Kollegen waren auch immer für nen Scherz zu haben. Nur auf Dauer war die eigentliche Arbeit immer das selbe, dass wird dann natürlich etwas monoton.

Paketzusteller hat nen schlechten Ruf... liegt an den Firmen wie DPD, Hermes und GLS die ihre MItarbeiter total ausbeuten. Ich kenne aber auch zwei Zusteller bei der Post / DHL, die haben nen tollen Job; man trifft viele Menschen ist eigentlich immer gern gesehen und hat so auch einige Abwechslung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ahmedkhaled 08.09.2016, 10:30

Tolle Antwort ! Vielen lieben Dank
Die Firma ist richtig DHL in Frankfurt ich finde das Gehalt attraktiv oder ?
Und die Projektsarbeiter bei Tempo team , wissen Sie etwas über ?

0
Forrex 08.09.2016, 10:36
@Ahmedkhaled

Über die Firmen kann ich Ihnen leider nichts sagen. Vergleichen Sie gut den möglichen Verdienst und andere Faktoren wie Arbeitszeit, Entferung zum Wohnort. Oft kann man sich mit dem potentiellen Arbeitgeber auch auf einen Probearbeitstag einigen an dem sich beide davon überzeugen können ob die Bedinungen und Fähigkeiten passen.

0

Auf jeden Fall nicht Paketzusteller, die werden nur ausgebeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ahmedkhaled 08.09.2016, 10:22

Als Masseur bezahlen sie 7.5€/S
Paketzusteller 11,78€/S
Und Produktionsmitarbeiter weiß ich nicht
So das Gehalt ist ok oder

0
ellaluise 08.09.2016, 10:24
@Ahmedkhaled

7,50 ist unter dem gesetzlichen Mindestlohn. Wie soll das denn gehandhabt werden?

Wahrscheinlich wird ein Produktionsmitarbeiter das meiste Geld verdienen.

0
teutonix1 08.09.2016, 10:25
@Ahmedkhaled

Wenn du dann aber die ganzen unbezahlten Stunden dazu rechnest, die mit Sicherheit anfallen, sinkt das ganz schnell wieder ab. Die zahlen nämlich keine Überstunden.

0

Was möchtest Du wissen?