Produkte testen und mit Youtube Video veröffentlichen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja die Quelle veröffentlichen ? wäre es nicht so eine art anstiftung wenn ich z.b. eine Fälschung teste, sie selbst als gut beurteile und dann auch noch sage wo man es bekommt ? Verstößt das ganze nicht dann gegen Markenrecht ?

Da wärst du ja nicht der einzige kanal! machen ja viele kanäle,sein sie nun aus de,raussland,amerika e.t.c

Ist ja kostenfreie werbung! du musst aber auch bei schlechten Produkten angeben wie man sie erwerben kann oder ähnliches (amazon oder nur in china e.t.c)

Auch diese fakes,sprich kopien,darfst du hochladen weil diese teilst ja auch öffentlich verkauft werden,dies liegt daran das sie sich immer minimalst vom original unterscheiden im aussehen,für den Otto normalen Betrachter NICHT zu erkennen. Natürlich vor allem in sachen Qualität!

DIE QUELLE MUSS MAN ANGEBEN! WENIGSTENS DEN HERSTELLER!

Das ist höchst strafbar!!! Nein, Spaß beiseite, das ist natürlich alles erlaubt, auch die Quelle anzugeben ist nicht verboten.

Was möchtest Du wissen?