Produkte Online bestellen, danach wieder zurück schicken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist nach dem BGB berechtigt, eine Ware auf Funktionalität hin zu prüfen.
Mitunter gibt es allerdings Konflikte um die Auslegung, ob dieses Probieren nicht zu umfassend war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jukort
17.07.2017, 19:04

Mit testen meine ich weder Stress Tests noch irgendwelche anderen Tests welche dazu führen, dass das Gerät Hardware/Software Seitig Schaden erleidet

0
Kommentar von Einzelfahrer
17.07.2017, 19:13

Näher beschreibend wird oft erläutert, dass man testen in dem Umfang kann, wie man es in einem Ladengeschäft auch tun würde/könnte - das ist sicher auch auslegungsfähig, aber eine Woche benutzen sprengt den Rahmen deutlich - allerdings weiß ich nicht, ob der Händler es unbedingt merken würde.

0

Hallo,

nein,das ist nicht möglich.

Das Widerrufsrecht im Online-Handel ist nur dafür geschaffen worden, das man Sachen zurück schicken kann,die nicht 

-der Beschreibung entsprechend

-nicht nutzbar sind

-Fehler aufweisen

-Mängel der Größe etc . haben.

Wenn man ein Produkt eine Woche lang benutzt,kann keiner der vorgenannten Punkte mehr greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jukort
17.07.2017, 19:07

Das Widerrufsrecht sagt, dass man eine Ware welche man Online bestellt hat 14 Tage lang (auch ohne Grund) zurück schicken darf. Wenn eine Ware größere Mängel aufweist, dann muss man eine gewisse Gebühr bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?