Produkt zur Blutstillung gesucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Kompressen / Puder / Applikatoren mit Blutstillenden (häemostatischen) Mitteln. Such mal "Hämostatische Bandage". WoundClot oder Celox sind da Markennamen. Teuer, vermutlich weil es hier keine Zulassung hat und importiert wird aber bei größeren Sachen sein Geld wert.

Ohne Blutstillende Mittel gibt es da bei Bandagen keinen großen Unterschied (höchstens wie wenig sie verkleben oder ob sie desinfizierend sind). Da kommt es für die Blutstillung nur drauf an, das man es richtig anlegt...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pflasterlaster
07.11.2016, 21:51

Wie gesagt, die"Kompresse" war nicht getränkt und soll ohne Wirkstoffe sein. Wirkt aber super schnell und kann auch in Wunden verwendet werden.

0

Wenn es eine oberflächliche Hautverletzung war, so beinhaltete die Kompresse vielleicht (Kalium)Alaun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pflasterlaster
07.11.2016, 21:52

Ohne Wirkstoffe und ohne Nebenwirkungen, das hat der DOC gesagt, nur ich habe den Zettel mit dem Namen verlegt.

0
Kommentar von Halli79
08.11.2016, 13:59

Die Blutung hörte sofort auf ohne blutstillende Mittel? Unsinn!

0

Was möchtest Du wissen?