Produkt von diskreten Zufallsvariablen XY berechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Stieltjes-Integral kennt ihr aller Wahrscheinlichkeit nach (kein Wortspiel beabsichtigt) nicht. Sonst wäre die Frage sofort beantwortet (beim Stieltjes-Integral braucht man nicht zwischen diskreten, stetigen und teilweise stetigen Verteilungen zu unterscheiden.) [/troll]

Also hab ich mal bei Google folgendes eingegeben:

produkt diskreter zufallsvariablen

und als ersten Treffer gefunden:

http://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/viewtopic.php?topic=143985

Jetzt hoffe ich nur, dass du mit den Summen klarkommst - sonst frag nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
05.01.2016, 15:19

Vielleicht kannst Du mir ganz ehrlich sagen, ob es möglich ist das Produkt von diskreten X und Y, XY ohne Anallllysis 3 und ohne Stochastik LK aus der Schule zu berechnen?

Im Link wird leider auch nicht gezeigt, wie man es Schritt für Schritt rechnet.

0

Was möchtest Du wissen?