Produkt für perfekte Porzellanhaut?

5 Antworten

Ist normal in diesem Alter, Hormonhaushalt änder sich. 

Warmes Wasser zur Reinigung, gesunde Ernährung, Bewegung an der frischen Luft, Mittagssonne (11:00-16:00) meiden, viel Schlaf. 

Hände weg von Erdölprodukten, sprich Kosmetik. Spar dir das Geld für gutes Essen. Sie wirken nicht und kosten viel Geld. Schönheit kommt außerdem von Innen.  Wenn du zufrieden und glücklich bist, strahlen deine Augen und dein Gesicht. 

Die Garnier Waschcreme und die Mattieremde Creme von Balea  dann das Puder dazu drüber :)

Mit einem guten BHA-Peeling kannst du deinem Wunsch schon sehr nahe kommen. Dieses ist exzellent: http://www.paulaschoice.de/skin-perfecting-2-bha-gel-exfoliant.html

Nicht ganz billig, aber bei mir hält eine Flasche bei einmal täglicher Anwendung fast ein Jahr.

Dazu eine milde, reizarme Pflege ohne Alkohol und Duftstoffe, und Cremes nur auf die trockeneren Stellen, nicht auf die fettigen. Und natürlich täglich mindestens LSF 20 (besser mehr), um dich vor Hautalterung zu schützen.

Kennt jmd gutes Mittel aus der Apotheke gegen Pickel?

Hallo :) bin nun 22 und hab seit ca. einem Jahr wieder so mit Pickeln zu kämpfen.. trockene Haut, große Poren und viele entzündete Pickel... ich pule nicht. Mein Gesicht ist ein Schlachtfeld :D habe schon sämtliche Sachen aus der Drogerie probiert. Kennt jmd vll iwas aus der Apotheke und hat Erfahrungen? Tabletten, Salbe etc. Danke schonmal :-)

...zur Frage

Gute leicht bis mittel gut deckende Foundation für dunklere Haut (süd indisch)?

Ich habe so dunklere gelbstichige Haut bei mac habe ich nw 43 und ich habe normale bis mischhaut.

...zur Frage

Extreme Mischhaut... Was kann ich tun , um Pickel trotz dessen weg zu kriegen?

Hallo! Meine Haut ist, denke ich, eine Art Mischung aus normaler, trockener und fettiger Haut! Ich bin 16\w und habe noch nie Make Up oder sonstige Beautyprodukte genutzt. Einfach weil ich sie nicht brauchte. Seitdem ich die östrogenfreie Pille Desogestrel Aristo eingenommen hab (Vor 2 Monaten ungefähr \ direkt nach dem ersten Blister wieder abgesetzt), habe ich unreine Haut bekommen. Ein paar Pickel hier und da, die nicht mal rot oder sonstiges waren. Die habe ich gut mit verdünntem Teebaumöl weg bekommen. Jedoch hab ich das sein lassen, weil ich eine Mischhaut hab.. An der Stirn und den Schläfen (Da wo die Pickel sind) glänzt es sehr, am Kinn und an ein paar Stellen auf den Wangen ist es wirklich sehr trocken und der Rest ist normal. Ich will aber nicht wegen sowas zum Hautarzt rennen. Habt ihr ne Idee, wie ich die jetzt roten und teilweise großen Pickel weg Kriege? Lg

...zur Frage

Was ist gut für die Haare haut?

Hallo ich hab eine Frage also ich hab lange schwarze Haare bis zum Po und die sind auch sehr schön alles gut aber ich will die halt mehr pflegen gesünder machen kennt ihr Vieleicht ein Produkt von dm oder rossmann eine Haarkur oder Öl was gut ist für meine haare und dan such ich noch was für mein Gesicht kennt ihr ein Produkt was gut pflegt und geschmeidiger die Haut macht und make up Reste entfernt oder Vieleicht sogar ein Haus Mittel für die Haare oder Gesicht Ein Produkt furs gesicht was man auch täglich verwenden kann und pickelnarben entfernen kann und meine haare sollen halt gesünder werden danke im Voraus

...zur Frage

geht mischhaut wieder weg? )=

ich hatte früher, mit 12-13 jahren total reine haut, jetzt bin ich 16 1/2 und hab ziemliche mischhaut und leider auch pickel, also gerade die haut-stellen unter den augen und neben der nase sind bei mir eher fettig. cremes haben irgendwie nie viel geholfen..

geht diese mischhaut auch wieder weg, wenn die pickel weg gehen und man aus der pubertät draußen ist ? weil man sieht auch mit make-up ganz schön den unterschied zwischen meiner haut mit poren, und meiner trockenen haut..

...zur Frage

Große und viele Poren, was kann ich tun?

Hi liebes Forum,

ich habe bereits seit dem ich 13 bin mit Pickeln zu kämpfen. Ich bin heute 21. Nun glaube ich, dass die Pickel so langsam zurückgehen und auch weniger neue entstehen. Das Problem, was ich nun noch habe ist, dass durch die Pickel sehr viele kleinere Poren auf meiner Nase und vor allen in dem Bereich um meiner Nase entstanden sind. Auch habe ich einige wenige größere Poren auf meinen Backen. Jedenfalls sieht man die Poren vor allen dann sehr stark wenn ich mich draußen im Tageslicht befindet. Auch leide ich unter einer sehr fettigen Haut, was den Effekt noch zusätzlich verstärkt.

Meine Frage ist jetzt, was ich tun kann damit man die Poren wenige sieht bzw. sie weniger auffällig sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?