Produkt defekt, die garantie Greift, wer übernimmt die Versandkosten ins EU-Ausland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Verkäufer war ein Händler oder ein Verbraucher ?

Der Käufer ein Verbraucher oder ein Unternehmer ?

Ohne die Infos kann man das nicht beantworten.

B4byf4ce 01.08.2017, 12:26

Der Verkäufer ist gewerbetreibender Händler o.s.
Der Käufer ist normaler Endverbraucher.

0
GanMar 01.08.2017, 12:31
@AnglerAut

Nicht zwangsläufig, denn der Fragesteller erklärt ja, daß es sich um einen Garantiefall handelt. Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers - und die Garantiebedingungen sind nicht gesetzlich vorgeschrieben.

2
AnglerAut 01.08.2017, 12:36
@GanMar

Da hast du recht. Wenn es ein Sachmangel ist, dann stimmt meine Aussage, im Garantiefall nicht unbedingt.

1
B4byf4ce 01.08.2017, 12:54
@AnglerAut

Es geht um die Versandkosten, das defekte Netzteil wird ausgetauscht seitens Verkäufer, wer jedoch muss die Versandkosten übernehmen ?

0

Bei Garantie steht alles in den Garantie Papiere.

Bei der Sachmängelhaftung ist der Verkäufer zuständig.

Was möchtest Du wissen?