Produkt aus Amerika kaufen - macht der Zoll Probleme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Warenwert (Kaufpreis zzgl. Versand) werden hier fällig. Deklariert der Verkäufer die Ware vernünftig gibt es keine Probleme beim Zoll (siehe Info). Die Formalitäten und Auslieferung in Deutschland übernimmt dann DHL.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Verfahren/Verfahren_node.html

Der Versand erfolgt hier über USPS. Bei der angebotenen Versandoption Priority Mail International sollte die Ware innerhalb von 6 - 10 Werktagen ankommen.

Ab 22€ fallen 19% Zoll an auf den Kaufpreis inklusive Versand. Ab 150€ kommt noch Zoll hinzu.

Bis zum Warenwert von 22EUR ist nix zu zahlen. Ob die Ware sicher ankommt, hängt natürlich vom Transportunternehmen ab wie diese mit Paketen umgeht :-)

Zoll Zahlt man bei Elektro zeugs... Bis 400€ muss man nichts Zahlen, da bin ich mir aber nicht nicht Sicher... Für den Wasserfilter musst du nichts zusätzlich Bezahlen denke ich. Soll er doch einfach als Veschenk einpacken und Verschicken!

Das klsppt immer...

Auch Geschenke müssen verzollt werden. Und der Gschenktrick ist den Zöllner bestens Bescheid

2
@AnneSommer

Ich habe aus HongKong ein Handy bestellt und der Verkäufer hat mir das Handy Als Geschenk im Papier eingepackt. Ist Wunderbar angekommen

0

Was möchtest Du wissen?