Pro/Contra bei Dialektischer Erörterung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der dialektischen Erörterung geht es darum, beide Seiten, also Pro und Contra einer Frage zu erörtern. Das heisst, du wählst entweder Pro, Pro, Pro, Contra, Contra, Contra, oder abwechslungsweise Pro und Contra.

Diese Form der Erörterung ist für Fragen geeignet, die sowohl mit Ja, als auch mit Nein beantwortet werden können, das trifft auf deine Beispielfrage zu.

Es ist möglich, eine Seite (Pro oder Contra) zu favorisieren, aber bring auf jeden Fall beide Seiten.

Dede004 25.02.2017, 11:38

Okay, dann eine Frage: Verdient man als HarzIV-Empfänger zu wenig Geld?
Ist jetzt eine irgendeine Frage, was wäre da ein Pro und Contra Argument? Ich verstehe das nicht.

0

Was möchtest Du wissen?