Probolan 50

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja klar...ist halt Anabolika verpackt mit einem hübschen Namen...ich würde dir davon abraten!! Du solltest das auch mal mit deinem Hausarzt besprechen wenn du wirklich vor hast das zu nehmen!!

Hallo! Probolan gehört zur Gruppe der Prohormone. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sagt : 

Ausdrücklich in Deutschland verboten sind Anabolika (Medikamente, die sich von männlichen Hormonen ableiten) und Prohormone (Vorläufersubstanzen dieser Hormone). Problematisch ist jedoch die Tatsache, dass bis zu 20 % der Nahrungsergänzungsmittel im Sportlernahrungsbereich mit nicht deklarierten Prohormonen und Anabolika kontaminiert sind, die größtenteils durch Verunreinigungen von Gefäßen oder Apparaturen dort hineingelangen.

Insbesondere Produkte aus Holland, USA, Russland und China sollen hiervon betroffen sein. 

Las es sein. Du hast immer mehr Risiko als Wirkung, alles Gute. 

 

Was möchtest Du wissen?