Problemstelle Oberschenkel/Po -> sport?

...komplette Frage anzeigen ddsa - (Sport, Oberschenkel)

8 Antworten

Kommt auf dein Ziel an....etwas straffer werden sie bei regelmäßigen Training schon, da der Muskeltonus höher wird, d.h. der Muskel wird etwas fester...

aber mit Schwimmen allein wirst du dabei nicht viel ausrichten, weil dabei hauptsächlich Schultern und Rücken trainiert werden. (Aber für die allgemeine Fettverbrennung gut zu empfehlen!)

Wenn du gezielt an den Oberschenkeln und Po abnehmen willst, empfehle ich dir Squats (Kniebeugen), Bridging, Squat Lunges, Treppen steigen, Wandern, ...

die Übungen die du nicht kennst (Squats, ..) einfach bei YouTube eingeben, damit du die richtige Ausführung siehst...

Von der Intensität her solltest du in 3 bis 4 Sätzen arbeiten... also du wiederholst eine Übung (z.B) Kniebeugen) so lange, bis du bei korrekter Ausführung keine weiter Widerholung schaffst, sagen wir 25 mal.... dann machst du 1 min Pause, dann wieder 25 Wh usw. Dann sollstest du 1-2 Tage Pause machen zur Regeneration, wenn dir die 25 Wh nach einiger Zeit zu wenig werden, die Wiederholungszahl langsam steigern!

Für wirklich sichtbare und messbare Ergebnisse würd ich doch etwas mehr Zeit einplanen und zusätzlich auf die Ernährung achten (v.a. Zucker meiden)

Dann viel Erfolg!

Das schaffst Du unter folgenden (und nur beispielhaften) Voraussetzungen:

  • Kaufe Dir eine Pulsuhr (ab 50€), damit kannst Du besser im Fettverbrennungsmodus Sport betreiben. Mindestens 45 Minuten solltest Du dann pro Einheit rennen.
  • Esse weniger Brot,Kartoffeln,Reis. D.h. weniger Lebensmittel essen die viele langkettigen Kohlenhydrate haben. Damit wird erst der Glykogenspeicher angezapft und später schmelzen die Polster. Klingt erstmal merkwürdig, aber Fleisch und ähnliches ist in dieser Form einer "Diät" ok.
  • Massagen, aber die machst Du schon :).

Ich habe selber für eine ähnliche Zeitspanne dieses Programm zum straffen genutzt. Aber unbedingt anzumerken ist: Danach wieder richtig und vorallem weiter bewußt Dich ernähren!

PS: Wenn Du abnimmst, dann bestimmt Dein Körper welche Fettreserven angezapft werden. Von Typ zu Typ ist es unterschiedlich. Lass Dich überraschen und lern dadurch Deinen Körper näher kennen!

Viel Spaß und gutes Gelingen!

du schaffst es sogar in 3 wochen, wenn du dich richtig anstrengst und nicht wie die meistens ins fitness und dann mit freunden reden reden reden, etwas trinken 5 minuten trainieren und dann ab nach hause :/

milliana2354 22.06.2011, 22:56

danke für die antwort :)

0

ich betreibe jetzt einfach mal Motivationsarbeit: ja, klar schaffst du das!! Ob man nach 5 Wochen aber schon nen riesen Unterschied merkt.. das wag ich bei der kurzen Zeit und dem relativ wenigem Trainig zu bezweifeln.

Aber Schwimmen is ne gute Sache! :)

milliana2354 22.06.2011, 22:53

danke für die motivation :)) haha naja ich hoffe mal schon..

0

Stepper, Beinpresse, Beinstrecker, Beinbeuger...allerdings nur im Fitnessstudio! Also, mir gefällt Dein Hintern:-)!

milliana2354 22.06.2011, 22:55

ok gut, dann weiß ich jetzt bescheid. und danke :)

0

sicher, training schadet nicht

milliana2354 22.06.2011, 22:52

ja aber ich wollte fragen ob ich es in 5 wochen schaffe

0

Ich würd alles so lassen. Finde den Hintern klasse ;)

dein hintern is perfekt

Was möchtest Du wissen?