Problemfrage Abitur Physik?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo vxvisop,

es gibt sehr viele Sportarten, die im engeren oder weiteren Sinne mit dem schiefen Wurf zu tun haben, etwa Kugelstoßen, Hammerwerfen, Diskus und weitere Würfe, auch praktisch alle Ballsportarten, ferner Hoch- und Weitsprung. Beim Kugelstoß hat man praktisch (wegen der hohen Masse der Kugel) einen "reinen" schiefen Wurf. Bei Ballspielen wirkt natürlich auch der Luftwiderstand mit (und weitere aerodynamische "Effet"-Wirkungen).

Sprünge sind natürlich wesentlich komplexer, weil da auch Rotationen, Streckungen des Körpers etc. mitwirken.

Insgesamt denke ich, dass da ein weites Feld von Physikanwendungen speziell in Bezug auf den schiefen Wurf offen ist. Der Ball ist bei dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man ohne Hilfsmittel nur durch Hinschauen und schätzen beim Fußball die Flugzeit einer Flanke ziemlich genau bestimmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Basketballspieler soll den Ball mit V0=10 m/s in der Korb werfen.Dieser hängt 3 m über den Boden.Die Abwurfhöhe des Balls ist 2 m

Frage: Mit welchen Abwurfwinkel Alpha (a) muß der Ball geworfen werden,damit er im Korb landet.Luftreibung wird vernachlässigt.

Ein Fußballer schießt den Ball mit V0=27 m/s.Das Tor ist 2,5 m hoch.Dies ist ein 11m (Abstand vom oberen Torbalken)

Wie ist der Abschußwinkel,damit der Ball mit der Mitte diese 2,5 m  durchfliegt?Radius des Balls wird vernachlässigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich für ein Thema entschieden, von dem du keine "Idee" (Ahnung) hast und hier soll dir dies vermittelt werden.
Hervorragend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?