Probleme zuhause und möchte nun zu meiner Oma ziehen. Möglich oder doch Pflegefamilie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zuerst wird erst mal mit deinen Eltern gesprochen, dann wird eine ambulante Erziehungshilfe eingesetzt, erst wenn es dann nicht funktioniert würde das Jugendamt dich wo anders unterbringen. Wenn deine Eltern damit nicht einverstanden sind, dann kann das Jugendamt dich nur wo anders unterbringen wenn ein Gericht das entscheidet.

Du würdest nur gleich von zu Hause weg kommen, wenn du megakrasse Gründe dafür hast, dann würden aber wahrscheinlich auch alle deine Geschwister von zu Hause weg kommen. Wo es dann hin geht kann man jetzt gar nicht einschätzen. Ob deine Oma der richtige Platz wäre kann man hier nicht wissen. Es wäre sicher eine Möglichkeit, wenn deine Oma das will, aber ist nicht unbedingt sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?