Probleme nach Wurzelbehandlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bis deine Tochter einen Termin beim Neurologen bekommt kann sie sicherlich eine Weile warten. Ich würde direkt zum Hausarzt gehen, der kann entweder eine erste Diagnose stellen oder an einen Facharzt (z.B. Neurologen) überweisen.

Im 2. Schritt würde ich mir dann für die Zukunft einen fähigen Zahnarzt für die weitere Behandlung suchen.

Was möchtest Du wissen?