Probleme nach Windows XP neu installation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du guckstddür an welche Grafikkarte eingebaut ist und lädst direkt Treiber runter.

Du hast nur so eine geringe Auflösung weil die Grafikkarte nicht ohne Treiber funktioniert.DDie Cpu übernimmt dann die Aufgabe das Bild darzustellen und ist dann eben voll ausgelastet.

Der Ram ist auch extrem wenig. Daran kann es liegen, dass der immer abstürzt. Ich hatte mal einen Rechner mit 2 GB RAM und Win10 installiert und dann ging immer nur gerade ein Programm gleichzeitig. Bei mehr Programmeb ist er immer hängengeblieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ersun 27.06.2016, 04:00

Hat wunderbar geklappt :) Danke !

1

Unter Darstellung und Designs versuchen, die Auflösung anzupassen. Evtl. fehlende Treiber und Komponenten installieren. Andernfalls nochmalig neu aufsetzen und vorher Daten sichern (falls nötig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich mangelt es an den passenden Treibern. Windows XP wird schon lange nicht mehr aktualisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel GB Ram hat dein Gerät?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ersun 27.06.2016, 00:01

Es hat 1GB Ram. Auf der PC gibts ein aufkleber. Es steht Designet For Windows XP. Es hat immer flüssig funktioniert ohne probleme. Doch dann wurde es mit der zeit langsamer. Deshalb hab ich es neuaufgesetzt.

0
Rockuser 27.06.2016, 00:03

Zur zeit von XP, rechnete man noch in MB nicht in GB beim RAM.

0

Was möchtest Du wissen?