Probleme nach Magen und Darmspieglung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir sind hier wohl nicht die richtige Plattform für eine definitiv medizinische Frage.

Bei einer Koloskopie kann es immer zu Verletzungen kommen. Deshalb rate ich dir, zum Arzt zu gehen und die Symptome zu schildern. Es ist schon so, dass man noch ein oder zwei Tage lang Luft im Darm hat oder Probleme, aber Schmerzen sollten es wirklich nicht sein.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von groover
15.09.2016, 22:58

Ich war ja 2 Tage später in der Notaufnahme . Es wurde gesagt es sind Opstipationen und Winde . Ich frage mich wie du Ärztin per Röntgen eine gedeckte Perforation ausschließen kann?. Die Schmerzen sind jetzt besser geworden , doch immoment habe ich immer noch leichte Probleme mit gasen. Als hätte ich im unteren Abnschnitt Steine liegen.

0

Was möchtest Du wissen?