Probleme nach gynäkologischer Untersuchung

3 Antworten

Vielleicht ist es tatsächlich eine Blasenentzündung? Geh doch einfach nochmal hin und schildere deine Beschwerden. Dort kann man dir am ehesten helfen.

also ich hatte das nicht ich würde noch mal dort hin gehen und ihn darauf ansprechen

wird wohl nichts übrig bleiben aber dann , um sicher zu gehen, zu einem anderen arzt:/

0

hört sich an, wie ein Pilz. Solltest noch mal hingehen !!!

Wenn dort unsauber gearbeitet wird, würde ich nicht unbedingt nochmal hingehen...

0
@RoteSamtrobe

Also der Arzt ist ganz angesehen - aber mir ging es wunderbar und das Brennen und die Schmerzen fingen nur 1 Stunde nach der Untersuchung an, ganz plötzlich. Das macht mir Sorgen

0

Unangenehmes Gefühl und Blut, ist das normal?

ich Hatte am Samstag mein erstes Mal mit meinem Freund (war auch sein erstes Mal) währenddessen hat es wehgetan, was ja bei manchen Frauen normal ist und am Morgen danach habe ich auch Blut in meinem Höschen entdeckt (soll ja auch normal sein) jetzt habe ich seit 1-2 Tagen untenrum ein unangenehmes Gefühl (fühlt sich wund an, brennt leicht) und habe vorhin nachgeschaut. Habe vorsichtig mit dem Zeigefinger in meine scheide gefasst und hatte dann auf einmal schleimiges Blut an meinem Finger. Bin ich krank? Haben ein Kondom benutzt.

Ist das normal, oder soll ich zum FA gehen?

...zur Frage

erste gynäkologische untersuchung

kann die erste gynäkologische untersuchung auf einer liege gemacht werden? wird man rektal untersucht? werden die beine fixiert? tut die untersuchung weh? was wird alles gemacht? LG

...zur Frage

Hab das Gefühl mich in meinen Frauenarzt (männlich)verliebt zu haben?

Er ist echt immer super nett und einfühlsam ..und ich habe jetzt das Gefühl mich in ihn verliebt zu haben ...ich freu mich sogar schon Auf den nächsten Termin (dauert aber leider noch etwas).

Ist es häufig das sich junge Frauen in ihren Gynäkologen verlieben ?

...zur Frage

Scheidenpilz oder Blasenentzündung?

Habe jetzt seit vorgestern Abend Schmerzen beim Wasserlassen und ein leichtes Brennen an der Scheide. Vorgestern Abend auch sexueller Kontakt, allerdings kein Sex. Ich nehme nun Tabletten (meine Mutter ist Apothekerin) und wenn ich eine Wärmflasche zwischen meine Beine lege ist der Schmerz weg. Was würdet ihr sagen, eher eine Blasenentzündung oder Scheidenpilz? Sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Unangenehmes Brennen an der Scheide?

Es ist wirklich etwas unangenehm aber ich muss euch einfach fragen das geht besonders an euch Frauen und zwar wenn ich pinkel bekomme ich wieso ein extrem unangenehmes Brennen und kitzeln an der Scheide und das hält minutenlang an und das ist so unangenehm und so nerve ich was kann das sein? Sollte ich zum Arzt oder geht das von alleine weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?