Probleme nach einer Grippe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das kann immer noch von der Grippe kommen. Betonung auf kann! Ungewöhnlich wäre das nicht, ich wäre und Verlauf können bei einer Grippe schon variieren! Ein guter Freund sag mal volle drei Wochen mit akut Symptomen flach! Ich selbst hatte kürzlich das erste Mal in meinem Leben eine echte Grippe und da war das schlimmste auch nach etwa einer Woche vorbei, aber bist alles weg und ich richtig fit war, das hat noch ein paar Tage mehr gedauert!

Das schließt natürlich nicht aus, dass nicht trotzdem etwas anderes vorliegen kann! Meine anatomie Lehrerin hat immer so schön gesagt, dass man auch Läuse und Flöhe haben kann! Ich könnte mir aber vorstellen, dass das einfach noch die Nachwehen von der Grippe sind. Schone dich noch etwas und beobachte deine Symptome. Falls es nicht besser wird, Gehalt noch mal zu deinem Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landauerkegler
28.02.2017, 06:42

Danke, für deine Antwort!!

0
Kommentar von ninchens
12.03.2017, 19:03

danke für den Stern!

0

Mir geht es nicht anders. Ich bin mit über 40 Fieber vor ca. 10 Tagen im Krankenhaus gelandet, Samstag wurde ich mit 38° entlassen und man vegetiert so vor sich hin.

Gut ist was anderes.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landauerkegler
28.02.2017, 06:42

Danke, für deine Antwort!!

0

Was möchtest Du wissen?