Probleme Nach der Beschneidung

2 Antworten

Mach dir bitte keine Gedanken. Es ist nach so kurzer Zeit nach der Beschneidung vollkommen normal, dass dein Penis geschwollen ist,. Diese Schwellung geht nach und nach zurück. Erwarte aber keine Wunder von heute auf morgen. Ein bisschen Geduld brauchst du schon. Auch ist es normal, dass deine Eichel noch sehr empfindlich ist, wenn sie bisher immer von der Vorhaut bedeckt war. Sie muss sich jetzt erst an die neue Situation der "Freiheit" gewöhnen. Das geht aber relativ rasch. Ich denke, in ca. drei Wochen kannst du sie ohne Probleme berühren. Wenn erst alle Fäden raus sind, dann geht auch die Schwellung zügig zurück und für dich ist es bald Normalität geworden, dass deine Eichel nun frei liegt. Mir hatte mein Arzt nach der Beschneidung nicht zu heiße Kamillensitzbäder empfohlen, die mir sehr gut getan haben und auch den Heilungsprozess unterstützten. Dabei habe ich nach 10 Tagen nach der Beschneidung in der Wanne beim Sitzbad zum ersten mal wieder ganz vorsichtig masturbiert, weil ich es nicht mehr ausgehalten hatte, obwohl noch nicht alle Fäden raus waren. Da das aber schon gut ging, habe ich es dann wieder täglich gemacht. Allerdings mit Geschlechtsverkehr würde ich noch eine Weile warten. Auch weiterhin wünsche ich dir alles Gute und wenn du noch Fragen hast, dann mach mir ein Freundschaftsangebot. Wir können dann in einen Kontakt treten.

hi ich wurd auch vor 9 monaten beschnitten jetz ist alles wieder normal aber laas das mit der salbe lüfte in und bad in in wamme kamillen tee oder in kammilen tinktur aus der apotek das tut du in so 3 min rein und spülst in mit waser ab das 3 mal amtag 3 wochen lang oder bis alles ferheilt ist und beim baden sie die haut ruch forsigtig zu rück bei mir so nach 1 monat dan ging es aber sie leiber enge unterhosen an wo er fest dir hengt (retroschorts) sei er wosig tich mit im mastorbir nicht und las dir nicht in die eieer trfeten das tut ekstrem we und dist geferlig wen dub nach fagen hast schreib mich an lg luke

phimose OP , eichel enpfindlich

Hatte heute morgen eine beschneidung wegen phimose . Jetzt habe ich einen verband drum , die op ist gut gelaufen , das problem ist das die eichel extrem empfindlich ist gewöhnt sich die eichel an das freie ? Und ich habe irgenwie angst auf toilette zu gehen tut es sehr weh?

...zur Frage

Weißes Zeug an der Eichel? :S

Hey, ich wurde vor 2 Tagen beschnitten und der Arzt sagt es war vor der Beschneidung alles vernarbt und ich hatte eine Phimose. Nun hab ich weißes Zeug hinten an der Eichel, ist das normal?

...zur Frage

Teil beschneidung probleme?

hallo zusammen,

bin am 21.12.2010 halb beschnittten worden!!

Die restlich übergebliebene Vorhaut ist hinter der eichel gestaut und bis heute noch geschwollen und lässt sich nicht über die hälfte der Eichel stulpen!!

hab zwar keine schmerzen aber mein arzt meinte ich solle es doch so lassen solang es nicht weh tut !! Bin aber mit dem ergebniss komplett unzufrieden !!!

Hat jemand in einer ählichen Situation gesteckt oder schonmal kontakt damit gehabt ?? Bräuchte dringend euren Rat , wie ich die Schwellung wegbekomme und dass problem löse!

Liebe Grüße Harald

...zur Frage

Eichel nach Beschneidung extrem schmerzhaft?

Ich wurde gestern beschnitten. Bin 46 und hatte eine Vorhautverengung. Nun ist die Eichel seit gestern extremst empfindlich so dass ich keine Hose anziehen kann und selbst die Kompressen schmerzen. Konnte auch nur nackt und aufgedeckt schlafen. Ordentlich geschwollen ist das Ganze auch. Wie lang dauert es bis diese extreme schmerzhafte Empfindlichkeit nachlässt? Danke für die Antworten!

...zur Frage

nach beschneidung, erektion in der nacht--> schmerzen

wie kann ich es verhindern ? zudem hab ich sehr angst, dass die nähte reißen - sollte ich eine ganz enge unterhose tragen, oder nackt schlafen ?

schonnmal danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?