probleme nach dem rauchen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

höre auf und du musst dir keine Sorgen mehr machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samystefi
09.10.2011, 09:42

leichter gesagt als getan aber danke

0

Obwohl ich diesen Rat selten gebe, hör auf mit rauchen und suche Dir einen Verein und treibe Sport. Laß deine Freundin weiter rauchen, halte Du Dich damit zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Rauchen solltest du unbedingt sein lassen! Und vorsichtshalber würde ich mich mal von einem Arzt richtig gründlich untersuchen lassen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Alter bist Du mitten in der körperichen Entwicklung und Deine inneren Organe sind noch nicht ausgereift! Dein Arzt hätte Dir ruhig auch sagen können, dass das dem jungen Gehirn alles Andere als gut tut! Du merkst das doch selber, mensch! Also, lass das bleiben und Du hast für die Zukunft vieel Geld gespart und Dein Körper wird´s Dir danken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf deinen Körper, der sagt dir doch deutlich genug, ich will das Gequalme nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte bitte lass das rauchen und inhaliere lieber ein paar Deutschbücher ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicknack72
09.10.2011, 09:38

Wie wahr. DH.

0

ich rauche auch. (;

& ich hab nicht so ein problem damit wie du. (; am anfang als ich geraucht hab , hatte ich immer leichte schmerzen im Brustkorb , die dann nach dem Nächsten Zug wieder wegwaren. (;

Warte einfach ab. (; das wird schon wieder. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GEH ZU DEINEM ARZT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?