Probleme nach Alkoholkonsum

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt es nur eine Lösung: den Alkohol zumindest auf der Feier weglassen! So schlimm wird dieser Verzicht auch nicht sein und während die anderen im Laufe der Zeit immer besof......werden, kannst Du mit einem klaren Kopf da stehen und auch die Hochzeitsnacht besser genießen. Alles Gute für Euch!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu einem Hautarzt und lasse dich auf Allergien untersuchen. Bei deiner Hochzeit musste wohl erstmal auf Alkohol verzichten, wenn die Flitterwochen nicht Mist wreden sollen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry (ist nicht böse gemeint) aber man muss ja keinen Alkohol trinken und die eigene Hochzeit mit ganz klarem Kopf ist doch viel schöner :-) Ich vertrage keinen Alkohol, Gelenkschmerzen und totale Schlappheit am nächsten Tag :-( Ich trink nix mehr und feier trotzdem immer schön mit ;-) Wünsch Dir Montag einen tollen Tag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du nicht Sonntag abend nach?

Geh zum Arzt der macht einen Bluttest, in 3 Wochen hast du das Ergebniss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chicka22
12.07.2013, 18:30

mir kann oder will hier kein Arzt helfen ich war ja schon bei einigen erst hieß es Allergie gegen Milch und fisch die durch Alkohol verstärkt wird ich habe beides weggelassen und trotzdem hatte ich dann die Beschwerden

0

es geht offensichtlich nicht ohne, also verschiebe dein hochzeittagtsermin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chicka22
12.07.2013, 18:30

ääähhmmm nein

0

Was möchtest Du wissen?