Probleme mit Windows nach zurücksetzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstell dir einen USB-Stick mit Win 10 und installier das völlig neu. Eingabe des Keys überspringen. 

Das runterladen und erstellen geht automatisch mit diesem Tool.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn zur Installation verwendet? Wenn auf dem Medium nur Windows 8 war, installiert er natürlich auch nur Windows 8.

Den schwarzen Rand musst du am Bildschirm selbst einstellen. Heutige Bildschirme haben quasi alle einen Automatikknopf (entweder als eigenständige Taste oder im Bildschirmmenü), der die Bildgröße korrekt einstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie das passieren kann ,kann ich Dir nicht erklären.Mein Vorschlag wäre, die Festplatte  zu formatieren und Win 10 zu installieren.Viele machen den Fehler keine Sicherung auf eine externe Festplatte vom Rechner an zulegen.

Durch das Formatieren der FP verschwinden alle Fehler ,die sich eingenistet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst dein Win 8.1 wieder upgraden, aber eine saubere Neuinstallation z.B. von einem USB Stick wäre die bessere Lösung. Das Tool, was dir den Win 10 USB Stick erstellt oder dein jetziges Win 8.1 auf 10 aktualisiert, findest du hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?