Probleme mit VW Sharan,geht wärend der Fahrt aus

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wackelkontakt am Stecker des Steuergerätes - war es bei meinem Passat, BJ 2001, den ich mal hatte. Symptom war das Gleiche.

Diese Lampe habe ich in Sharanzeiten (Benziner) zu hassen gelernt. Wenn die leuchtet oder wenn sie beim Zündungseinschalten nicht leuchtet dann hat, soweit ich mich erinnern kann das Motor-Steuergerät ein Problem.

Wenn die beim Einschalten der Zündung die Lampe nicht sieht, brauchst du den Schlüssel gar nicht weiterdrehen, das Auto springt dann nicht mehr an. Die EPC Lampe könnte durch eine vielzahl von Fehlern eingeschaltet worden sein!

Häufigste Fehler sind Lambdasondenfehler oder verbrennungsausetzer die durch defekte Zündspulen,Zündkabel oder oder oder ausgelöst worden sind! Evtl. solltest du den Fehlerspeicher löschen lassen.

Die EPC Lampe geht bei jedem Fehler an, der einfluss auf die Abgaswerte hat oder haben hönnte!

Probleme beim VW Sharan. Woran kann das liegen?

Hallo, meine Mutter und ich fahren seit länger Zeit einen VW Sharan von 1996. Mittlerweile leuchtet die ABS leuchte immer durchgehend, der Wagen macht beim Lenken knackende und knarrene Geräusche. Beim normalen Autofahren beginnt das Lenkrad plötzlich zu Blockieren und man kann nur ganz schwer noch gegen lenken. Leider Passiert das immer öfter und vor allem beim Abbiegen. Der Motor hört sich auch nicht gut an. Das Domlager ist es nicht das hatte die Werkstatt schon gesagt die wissen aber auch nicht woran das liegen kann. Ist der Wagen überhaupt noch zu gebrauchen oder lieber Verschrotten lassen? Danke schon mal im Voraus für die Hilfe :)

...zur Frage

Mit Hund in die Türkei per Auto

Hallo zusammen,hätte eine folgende Frage: jedes Jahr fahre ich mit dem Auto über Österreich,Slowenien,Kroatien,Serbien,Bulgarien in die Türkei. Meinen Hund (golden Retriever) hatte ich bis jetzt nie mitgenommen und ihn hier in einem hundepension gelassen. Diesen August jedoch ziehe ich für immer in die Türkei, ich will meinen Liebling mitnehmen und frage euch was ich alles dazu brauche. Ich habe ein VW-Sharan der hinten sehr viel Platz bietet,ist den so ein Gitter gesetzlich Pflicht für die Fahrt von Deutschlan in die Türkei? Welche Papiere brauche ich? Ich habe nur einen Impfpass...reicht der nicht aus oder muss ich noch ein Reisepass für Hund erstellen lassen? Wie lange geht das? In 4 Wochen soll die Fahrt beginnen...

Danke für die Antworten..

...zur Frage

VW Lupo 1.0 defekt?

Hallo,

ich habe einen VW Lupo 1.0 (2001)

die EPC Lampe hat geleuchtet darauf habe ich die Drosselklappe gereinigt, Zündkerzen gewechselt, neue Sicherungen rein und einen neuen Bremslichtschalter eingebaut. Danach ist er auch ein paar Kilometer gelaufen bis ich die Zündkerzen gewechselt habe (Bosch FR7HC+) hab ihn dann angemacht und er hat sich angehört wie ein Traktor hat gestottert und ist dann aus gegangen... weis jemand was dass sein könnte ? Oder jemand das selbe Problem gehabt ?

ps.: Zündkabel sind gecheckt kommen Funken an, Batterie ist noch top, Sicherungen sind auch nicht durchgebrannt, Zündkerzen sind trocken

ich weis einfach nicht mehr weiter was es sein kann und verzweifel nur noch

...zur Frage

VW Touran Warnhinweis Abgasanlage. Es leuchtet wiederholt gelb auf. Auch die Werkstatt konnte keinen Defekt feststellen. Was ist verkehrt?

Die Werkstatt konnte zweimal keinen Schaden feststellen. Nach Ziehen des Steckers verschwand der Warnhinweis vom Armaturenbrett. Notfalls müsse ich dann für 300 € eine neue Sonde einbauen lassen. Wie kann ich das vermeiden? Baujahr 2004, Benziner. Danke im voraus.

...zur Frage

Passat 1.8t Turbolader?

Hallo habe folgendes Problem mit meinem Passat 1.8T Wenn er ein Paar Minuten im Leerlauf läuft fängt er an aus dem Auspuff zu qualmen und zwar ganz schön. Wärend der Fahrt ist alles in Ordnung. Habe jetzt die Schläuche vom LMM und Drosselklappe abgemacht und alles ist verölt. Kann es sein daß der Turbo hin ist oder kann man da noch was retten? Für brauchbare Antworten bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

VW Sharan 2.0 l TDI Schleifgeräusch?

Hallo liebe Mitglieder,

ein Freund von mir hat den VW Sharan 2.0 l TDI. Durch einen Maderschaden, mussten einige Kabel im Motorraum erneuert werden. Für eine kurze Zeit war alles in Ordnung, doch dann trat (und tritt immer noch) ein Schleifgeräusch vorne rechts auf (vom Fahrersitz aus gesehen).

Jetzt war der Kollege in einer Werkstatt und es wurde Ihm gesagt, dass es an einem Ventil am Turbolader liegt. Die Radlager wurden auch überprüft, seien aber in Ordnung. Kann das sein? Mir erscheint es relativ unlogisch, dass ein Schleifgeräusch, so laut durch ein Ventil erzeugt wird, dass man es auf dem Fahrersitz während der Fahrt wahr nimmt.

Vielen Dank schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?