Probleme mit Vogelspinne..

3 Antworten

biete ihr doch mal etwas anderes an......oder isst du jeden tag schnitzel und pommes??

Würde ich ja jetzt machen, aber wie denn, wenn sie sich verkrochen hat?

0
@kikidesuyo

sie wird aufmerksam werden,wenn du etwas anderes gibst.....und kommt aus ihrem versteck

0
@immerso

Wie merkt sie das denn, wenn sie sich in der Steinhöhle eingebudelt hat? Also ich meine, dass sie den Eingang mit dem Einstreu zugemauert hat..

0
@immerso

Nein, sie lebt alleine und es war auch kein Männchen in ihrer Nähe. Dankeschön, ich werde es mal versuchen mit anderer Nahrung. :(

0
@immerso

Ja, direkt nach dem ich gepostet habe. :D Dankeschön.

0
@kikidesuyo

gerne...hab ihn nochmal geschickt,weil ich dachte du wärst schon wieder weg....viel glück....

0

Tierarzt

Tierarzt mit Vogelspinne kann man knicken. Die stehen vor einer VS wie der Ochs vorm Berg. Bei vielen Dingen kann man auch nichts machen.

0

B.smithi Terrarium Temperatur, Verstecke, Größe des Terrariums ect.

Hallo! Ich habe mir vor zwei Tagen eine Brachypelma smithi im Zoo Laden gekauft! Jetzt habe ich noch ein paar Fragen zu diesem Wunder schönen Tier :) Ich wollte nur noch sagen das es nicht meiner Erste Spinne ist hatte damals die selbe Art und den selben Ratgeber! Bin jetzt auch ein Informierter über die Tiere durch Beobachtung, Büche und Fachberatung! Habe jetzt aber wieder einige Fragen weil ich damals viel falsch gemacht habe und meine Alte Spinne auch schon nach 5 Jahre gestorben ist :( Aber nun zu den Fragen :D : Ist es normal das, das Tier am Anfang herumläuft und, dass neue Terrarium erkunden oder fühlt es sich nicht wohl? Ist es schlimm das ich das Tier leicht mit dem Pinsel in ihre Höhle "gescheucht" habe? Mag das Tier seine angedeutete Höhle nicht wen es nicht am Tag direkt rein geht? Oder hat das was mit der Temperatur zu tun? (Ich habe als Heiz Quelle eine Ikea Lampe reicht die aus oder brauche ich ein extra Heizung für das Terrarium? Im Terrarium ist es meistens Tags über 25-30 Grad warm Nachts 20-25) Habe 5-10 cm Terrarium Erde drin reicht das aus oder muss da mehr rein? Wie oft muss ich sie am Tag/Woche ein sprühen? Ab wann ist das Tier aus gewachsen? (Meine habe ich jetzt mir 4 Jahren gekauft) Reichen als Futter Heimchen? Oder brauchen sie wen sie größer sind Grillen oder Grashüpfer? (Hab ein Weibchen... Vermute ich :D) Mein Terrarium ist 40cm in der Länge und 30cm in der Breite reicht das aus?

Danke schon mal für euren Kommentar! (Wen ihr wollt kann ich auch noch ein paar Bilder hoch laden?)

Lg. Nico

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?