Probleme mit VGA Standard Grafikkarte/ GTX 660 Ti

4 Antworten

Also die Chipsatz Treiber zu installieren hat ganz ähnliche Probleme aufgeworfen, bin jetzt aber wie es scheint selbst auf die Lösung gekommen: In einem Moment der Erleuchtung habe ich auf den Windows.old-Ordner zugegriffen, und mir von da alles was es von NVIDIA gab rübergezogen und installiert. Kein Plan warum, aber das hat funktioniert. ^^

Schraub mal deinen Rechner auf und überprüfe den Sitz deiner Grafikkarte. Vielleicht steckt sie nicht richtig im Sockel, oder das Stromkabel ist abgegangen. Wenn das alles OK ist und trotzdem nicht läuft, kannst du noch probieren, in der Gerätesteuerung, die Grafikkarte zu entfernen. Sollte beim nächsten Neustart dann automatisch erkannt und installiert werden. Viel Erfolg

Wie geht das genau? ^^ Meinst du den Geräte-Manager? Da wird auch nur die VGA Standard Graka angezeigt und eine Option die zu Entfernen einfach nur finde ich nicht. höchstens die Deinstallation.

0
@PrinzPilaw

Genau im Gerätemanager (sorry) Dort sollte unter Grafikkarte deine Karte auftauchen (Nvidea GeForce660gtx oder ähnlich) Wenn nicht, wurde sie vom System nicht erkannt. Wenn deine Karte richtig steckt und Strom hat sollte sie erkannt werden. Falls nicht, dann mal die VGA deinstallieren. Wird dann nach Neustart automatisch erkannt und installiert und hoffentlich auch dene 660er.

Wenn das alles nicht hilft, vielleicht mal ins Bios schauen, ob du dort die Grafikkarte aktivieren musst. Nochmal viel Erfolg.

0

Wenn das alles OK ist und trotzdem nicht läuft, kannst du noch probieren, in der Gerätesteuerung, die Grafikkarte zu entfernen. Sollte beim nächsten Neustart dann automatisch erkannt und installiert werden.

Wenn er die "Standardgrafik" entfernt, wird die nach dem Neustart genauso wieder da sein, da es sich hierbei um einen Windowseigenen Standardtreiber handelt.

Er muß halt den richtigen Treiber von der Nvidiaseite laden und installieren.

0
@schiz0

Habe jetzt im Gerätemanager "Deaktivieren" gewählt und neu gestartet, aber in der Tat hat das zu nichts geführt. Aber: Die Nvidia Treiber habe ich schon geladen, bzw. es versucht. Die Verwechslung mit dem CCC hatte nichts damit zu tun, wusste einfach nicht dass der für Nvidia nicht funktioniert. Wie gesagt habe ich aber die Nvidia CD eingelegt, um die Treiber zu installieren. Kein Erfolg. Und versucht die Treiber von der Nvidia Seite zu laden. Kein Erfolg. :(

0
@PrinzPilaw

Dann sieht es tatsächlich so aus, als wenn die Grafikkarte einen Defekt hat bzw vom Betriebssystem nicht erkannt wird.

Du könntest wie "joehu365" schon gesagt hat das Seitenteil deines PC's entfernen und nachsehen ob die Grafikkarte eventuell aus ihrem Slot gerutscht ist und oder die Stromanschlüsse richtig befestigt sind.

Sind denn alle anderen Treiber installiert? Chipsatz etc?

1
@schiz0

Chipsatz Treiber sind sicherlich auch wichtig. Für die Grafikkarteninstallation müssten die Windown Standardtreiber aber ausreichen. Trotzen auf alle Fälle machen.

0
@joehu365

Soweit ich erkennen konnte saß die Graka einwandfrei. Widme mich dann jetzt mal den Chipsatz Treibern. Danke in jedem Fall für die schnelle Hilfe!

0

Catalyst Control Center zu laden um umschalten zu können

Das ist auch für AMD Grafikkarten. Die GTX 660ti ist aber von NVIDIA. Das wird also nicht funktionieren.

Grafikkarte hat nicht den richtigen Treiber :(

Also ich habe neulich meinen Laptop formatiert und nun kann ich keine Spiele mehr spielen, wie es aussieht, ist dabei der Treiber meiner GraKa draufgegangen :(

Jetz find ich den aber im Internet nicht wieder, hab auch schon bei der Intel Homepage geguckt, check das da aber nicht :((

Wo bekomm ich jetz nen Treiber her?


(hier übrigens die GraKa-Daten laut AIDA64:)

[ Standard-VGA-Grafikkarte ]

Video Adapter Eigenschaften:
  Gerätebeschreibung                                Standard-VGA-Grafikkarte
  Adapterserie                                      VGA
  BIOS Version                                      Hardware Version 0.0
  Chiptyp                                           Intel(R)Sandybridge Mobile Graphics Chipset Accelerated VGA BIOS
  DAC Typ                                           8 bit
  Speichergröße                                     32704 KB

Installierter Treiber:
  vga                                               6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
  framebuf                                          6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
  vga256                                            
  vga64k                                            

Ich vermute, dass der Treiber, der da steht einfach nur so ein Standart-Ding ist...

BITTE HELFT!

...zur Frage

Nvidia Geforce GTX 580 Ti für Fortnite?

Hallo,

da ich eine Intel HD graphics 530 habe und für Fortnite nicht gut geeignet ist - ich bräuchte also nur eine bessere Grafikkarte (Prozessor ist im grünen Bereich), habe ich meinen Kumpel gefragt, ob er mir eine bessere Grafikkarte ausleihen kann. Er kann mir jedoch nur diese Grafikkarte, die Nvidia Geforce GTX 580 Ti, ausleihen.

Soweit ich mich informiert habe, ist die Nvidia GTX 660 für Fortnite empfohlen. Hier laut diese Seite: http://systemanforderungen.com/spiel/fortnite

Meine Frage ist also, ist die Nvidia GTX 580 Ti mit der Nvidia GTX 660 zu vergleichen? Welche von denen ist in dem Fall besser? Ist diese oben genannte Grafikkarte besser, als die Grafikkarte Intel HD graphics 530, und kann man mit diese für Fortnite flüssig spielen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?