Probleme mit Vater, Ausziehen, Ausbildung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt es irgendeine Stelle an welche ich mich für Hilfe wenden kann

Jup, deine Eltern sind noch bis zum Abschluss für dich Unterhaltspflichtig, in welcher Form auch immer, Das Kindergeld sollte dann auf dein Konto überwiesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, deine Eltern sind bis zum Abschluß deiner Ausbildung für deinen Unterhalt zuständig. Aus diesem Grunde gibt es nicht viel an "Zuschüssen".

Wohnst du nicht mehr im Elternhaus, kann BAB (Elterneinkommensabhängig) beantragt werden sowie würde dir das Kindergeld (dein) zustehen bzw. Unterhalt von mind. der Höhe des Kindergeldes.

So wie ich es sehe, erreichst du zusammen mit deiner Vergütung + Kindergeld so ziemlich auch die Höchstgrenze für das BAB, also wird es da nicht mehr viel oder garnichts mehr geben.

Evtl. kann noch Wohngeld beantragt werden, wenn kein BAB gezahlt wird. Da müsstest du mal gucken, was die Voraussetzungen f. Wohngeld sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis Du Deine Ausbildung fertig hast, darfst Du Dich gerne an Deine Eltern wenden. Sie sind für Dich zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?