Probleme mit unserem Lehrer.Was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde auch zum Schulleiter gehen. Wenn der nichts dagegen tut, würde ich mich mal an das Schulministerium wenden. Die müssten auf jeden Fall was dagegen tun können.

Meine Meinung nach genau richtig aber ansonsten boykottiert doch den Unterricht bei diesem Lehrer den beim umziehen zu gucken ist das letzte

0

Unsinn, das "Schulministerium", das es gar nicht gibt, ist dafür überhaupt nicht zuständig.

0
@Gernspieler

Natürlich gibt es das Schulministerium! Das gibt es in jedem Bundesland und ist die oberste Schulaufsichtsbehörde!!!

0

*pedophil Der Gang zu den Vertrauenslehrern oder ggf. der Schulleitung ist ein einfacher Weg. Vorerst solltest Du jedoch mal mit dem Klassenlehrer sprecher, sodass der den Sportlehrer darauf anspricht. Im Allgemeinen könnte das schon als sexuelle Nötigung durchgehen.... Wie gesagt, einfach Klassenlehrer, Vertrauenslehrer,oder ggf. Schulleitung

Wenn Ihr eine starke Klasse seid, könnt Ihr Euch auch vor ihn hinstellen und ihm sagen, dass Ihr das nicht wünscht, es Euch unangenehm ist, und dass er dies bitte unterlassen soll. Viele trauen sich das aber nicht. Merke: IMMER FREUNDLICH BLEIBEN

GUTER GOTT WENN MAN SCHON KORRIGIERT, DANN ABER RICHTIG!!! ICH BIN 13 UND KANN DAS!!! ES HEIßT PÄDOPHIL!!!PÄDOPHIL!!! Also echt... so langsam sollte man Strafzettel für falsche Schreibweise erteilen... tse

0

Also so einen extremen fall von Lehrer hatte ich noch nie. Aber warst du schon beim Direktor? Wenn nein kannst ja ein bischen übertreiben, am besten gehst du mit freunden die es auch so sehen und in deiner Klasse sind da hin und beschwerst dich lautstark.

Grüße Max

Wenn nicht Klassenlehrer dann: Eltern, Schulleitung, Schulamt

Ach ihr habt auch Probleme mit euren Lehrern? :'D Hehe woher kenn ich das bloß... ich bin 13 und wir habn auch probleme mit unseren lehrern. Manche sind unsozial, unfähig oder sind zu alt und bringen uns falsche dinge bei... naja mir steht ja nich zu über das Lehrpersonal zu urteilen... (bevor ichs vergesse: pädophil wirds geschrieben) Egal wie dem auch sei... ih finds auch nicht in Ordnung was der Lehrer da mit euch macht. Ich kann euch alle verstehen. Auch den Lehrer irgendwie... ich meine, er will ja nur nicht dass euch was passiert und ihr wollt euch in Ruhe umziehen... schon klar dass da n paar jungs nicht mitspielen... jedenfalls solltet ihr zum/zur Direktor/Direktorin gehen und euer Problem schildern. Es sollte aber nicht nur heißen ja der böse böse lehrer. Sondern damit ihr alle zu einem Kompromiss kommt, solltet ihr aufeinander zu kommen und vielleicht lasst ihr die störenfriede einfach mal die hausordnung/schulordnung abschreiben... ok ich geh wahrscheinlich schon wieder zi weit. Jedenfalls solltet ihr wirklich die Schulleitung aufsuchen!!! Lg und viel Glück

geht zum direktor und schildert euer problem, notfalls nehmt die eltern mit

schleimt euch bei ihm ein oder baut mal keinen mist^^... nur für nen monat und dann lässt der euch bestimmt auch in ruhe euch umziehen ;) ich hoffe ich konnte dir helfen mit freundlich Grüßen dein djaydd

Was möchtest Du wissen?