Probleme mit studium

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was willst du denn mit deinem Studium später machen? Mich hat während des Studiums immer der Gedanke motiviert, was ich dann danach damit machen kann.... Vielleicht wäre ja auch eine kleine "Lernpause" etwas für dich - z.B. ein Auslandspraktikum. Das würde bei deinem Studiengang ja auch ganz gut passen.

Wenn du einfach weitermachen willst, ist das sicher kein Problem, dann schreibst du die Prüfungen eben im nächsten/ übernächsten Semster nach. Viele Studenten haben mal ein Semster lang einen Durchhänger und schaffen kaum was... wobei es im ersten Semester schon etwas seltener ist ;). Wie schon gesagt wurde, kann dir da am besten die Studienberatung helfen. An deiner Stelle würde ich aber wirklich nur dann nen Neustart wagen, wenn du dir wirklich sicher bist, dass es da ist, was du willst und auf irgendeine Art und Weise deine Motivation wiederfindest. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sananeyaa
27.01.2013, 20:07

:S ich weiß es nicht, erhlich gesagt. Nach dem studium kann ich japanisch, na toll ! Und dann?

Naja, aber trotzdem danke :)

0

Du kannst das alles nachholen, ist ja nicht wie in der Schule. Dann dauert dein Studium halt länger ;)

Evtl würde ich mir aber auch mal überlegen, ob du vielleicht den Studiengang magst, aber nicht die Inhalte speziell an der Uni. Wenn es das auch noch woanders gibt, wo es dir inhaltlich besser gefällt, wäre vielleicht ein Uniwechsel möglich. Du stehst noch am Anfang und wenn du sowieso Sachen nachholen musst... müsstest du dir aber genau überlegen, ob es daran liegt. Also die Ursache erstmal rausfinden. Wenn es nur Faulheit war, dann bringt das alles nichts. Wenn du dir die Sache anders vorgestellt hast, als es in Wirklichkeit ist, könnte man einen Fachwechsel zu einem ähnlichen Fach (oder auch was ganz anderes) ggf. in Betracht ziehen. Vielleicht wäre eine Studienberatung auch angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Was studierst du?
  2. Die Dozenten interessieren deine persönlichen Probleme zwar nicht, aber vielleicht gibt es ja jemanden, der ein offenes Ohr hat. Es gibt doch sicherlich eine Studienberatung
  3. An deiner Stelle würde ich jetzt im 2. Semester Gas geben und dann die Module im Herbstsemester wiederholen. (Sofern das an der Uni möglich ist, dazu gibts aber Stellen, an die du dich wenden sollst und nicht an gutefrage.net)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sananeyaa
24.01.2013, 02:30

danke für die schnelle antwort ...asienwissenschaften studiere ich :P

ja da hast du recht, ich sollte die studienberatung aufsuchen ! ich hoffe, ich kriege den ar****hoch ...nach meinem abi, habe ich keine willenskraft mehr etwas in meinem leben zu erreichen ..mir fehlt einfach die motivation :S das ist aber wiederum ein anderes problem, was aber stark mit dem anderen zusammenhängt .

0

Was möchtest Du wissen?