Probleme mit Senden von E-Mails bei web.de über Apple Mail

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

web.de benutzt noch immer das alte Emailprotokop Pop. Es müssen deshalb immer vorher die Email abgerufen werden, dann kann weggeschickt werden. Den dadurch wird das Passwort übertragen. Allerdings darf man das laden von Emails und 1x pro 15 min durchführen, sonst wird eine Sperre geschalten, die abgewartet werden muss. Zusätzlich ist die Größe des Anhangs auch sehr begrenzt.

Apple, googlemail etc. sind schon lange auf smtp umgestiegen und Mails werden sozusagen sofort gepusht und Anhänge unbegrenzt groß sein. Also wechseln oder einen Aufpreis bei web.de zahlen, dann bieten sie auch die selben Funktionen, die bei anderen kostenlos sind.

Hab es inzwischen selbst behoben

Einfach das Mail-Programm auf Werkeinstellungen zurücksetzen (alle zuständigen Ordner löschen), dann läuft es wieder

Bitte prüfe mal, ob die SMTP-Einstellungen auf Verschlüsselung (SSL) gestellt sind. Falls SSL bisher nicht verwendet wurde, dann ist das der wahrscheinliche Fehler.

Was möchtest Du wissen?