Probleme mit Paket aus dem Ausland. Schreiben vom Zollamt erhalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise mußt Du für das Paket Einfuhrumsatzsteuer auf den Rechnungsbetrag bezahlen, weil der Wert einen bestimmten Betrag übersteigt.

Du solltest die Rechnung, aus der sich die Art der Lieferung und der Rechnungsbetrag ergibt, zur Abholung mitnehmen.

Wenn es sich um legale Ware handelt, hast Du außer der Steuerzahlung, die das Produkt natürlich verteuert, nichts zu befürchten.

Giwalato 

Du musst entweder zum Zollamt, oder du kannst die Zollabfertigung durch die Deutsche Post beantragen.

Ab einem Warenwert von 23 € wird 19 % Einfuhrumsatzsteuer erhoben, ab 150 € außerdem Zoll.

Du gehst hin und musst es so oder so wenn du willst  öffnen 

Dann schaust du ob das das richtige ist. Und wenn nicht kannst du die anahme verweigern ich meine es geht nach dem auspacken noch.

Wenn du es nimmst 

Musst du zoll Gebüren zahlen ! Also wenn keine Rechnung dabei ist nimm sie mit 

Und dann musst du noch die Gebüren zahlen.  

Welche "Gebühren"?

Entweder ab 22 Euro Einfuhrumsatzsteuer und wenn es über 150 Euro geht evtl. zusätzlich noch Zoll.

Gebühren werden dafür ncht erhoben - Zumindest hab ich in den letzten gut 10 Jahren niemals auch noch Gebühren bei Zoll bezahlen müssen...

0

Was möchtest Du wissen?