Probleme mit Öl beim Polo 6n

3 Antworten

Das Klappern der Hydrostößel ist bei VW-Motoren normal und unkritisch. Vor allem hat es keine Auswirkungen auf den Öldruck. Sogar ein Laie kann es vom Lagerschaden unterscheiden. Beim Vorgängermodell (86C) leuchtet die Ölwarnlampe auch bei schlechtem Kontakt des Massebandes vom Motor zur Karosse. Vielleicht ist es beim 6N auch so.

Was für ein Öl ist denn drin? Möglicherweise ist es zu flüssig (5W-30?). Dann würde ich mal auf ein 40er umstellen.

Wenn die Öldruckfunzel leuchtet und der Motor klappert, ist es meist ein Lagerschaden. Warst du beim Bäckermeister?

Was möchtest Du wissen?