Probleme mit Möbelbestellung. Möchte rechtliche Schritte einleiten. Was sollte ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wurde die Bestellung denn getätigt? Liegt ein Vertrag hierüber (auch hinsichtlich der Lieferfristen) denn bereits vor? Wenn ja, wie ist dieser gestaltet? Gibt es laut AGB eventuelle Gründe für eine Verhinderung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abfallratgeber
08.02.2017, 19:16

Ich habe über ebay-Kleinanzeigen bestellt. Dort wurde das Geschäft vollständig abgewickelt. Es gibt keinen richtigen Vertrag, nur die Chatverläufe. Es hieße nur dass die Wartezeit in der Regel 7-14 Tage nach Bestellung beträgt.

0

Ich hoffe doch mal, du hast nichts angezahlt.

Trete vom Vertrag wegen wiederholter Leistungsverweigerung bzw. Nicht-Leistung zurück und wende dich an ein vernünftiges Möbelhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?