Probleme mit Modem-Router mit extra Router beheben?

3 Antworten

Guten Abend legovader,

was meinst du denn genau damit, dass maximal zwei Endgeräte ins WLAN kommen? Bekommst du bei den anderen eine Fehlermeldung? Wenn ja, wie lautet diese?

Die genaue Bezeichnung des Routers wäre schon hilfreich, damit man weiß um welches Endgerät es geht und wo man bei der Hilfestellung ansetzen muss.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

5

Nun, ich habe ja nicht mit Telekom Hilfe gerechnet, demnach hier der Name des Routers : Arris TG2492
Sind 2 Geräte mit dem Wlan verbunden, bekommt das 3. einfach kein Wlan. Keine genaue Fehlermeldung, es lassen sich einfach nicht mehr verbinden.

Eigentlich wollten wir ja auch einen Receiver, aber einer eurer Kollegen meinte dazu nur, dass es keinen gibt. Ich meine, MagentaZuhause sieht doch scharf danach aus, aber momentan wollen wir einfach irgendeine Lösung für das Wlan Problem finden.

MfG

0
49
@legovader

Hallo legovader,

danke für deine Rückmeldung. Nutzt du einen ZuhauseKabel Tarif von uns? Denn der Router sagt mir gar nichts.

Was dann aber auch nicht verwunderlich ist, da wir vom Telekom hilft Team bei den Kabelanschlüssen leider nicht unterstützen können.

Am besten setzt du dich noch einmal telefonisch mit den Kollegen in Verbindung.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Bist Du sicher dass Du mit der Telekom gesprochen hast`? Der TG2492 ist kein DSL Router sondern hat ein Kabel Interface.

Die Aussage, zwei IP Clients wären ausreichend, ist - freundlich ausgedrückt - nicht mehr zeitgemäss.

Ich kenne den Arris nicht von innen. Grundsätzlich sollte eine Erweiterung des DHCP Pools schonmal helfen. Wenn Du keinen Zugriff auf das gerät hast, dann häng einen Router ohne modem(!) als Kaskade an den ISP Router und bau hier dein eigenes LAN.

Aber spricht doch erstmal mit dem Service deines Providers.

DP

Internet Flat bei der Telekom, aber ohne Hardware bestellen. Und selbst konfigurieren, wie geht das?

Hallo, ich möchte bei der Telekom eine Flat( Magenta M) bestellen. Mann kann das Paket ohne Hardware bestellen und etwas einsparen. Ich besitze bereits einen Router doch ohne Modem bringt mir das ja nix. Was genau muss ich mir besorgen(Modem,Router,Kabel)? Mein Vater hat noch eine Fritzbox und mit der hat es damals funktioniert da der Router von der Telekom nicht so gut war. Die muss man dann ja auch konfigurieren aber das müsste ja ganz einfach sein wenn man Erfahrung hat mit Pc und Internet. Kann mir jemand weiterhelfen und Tips geben? Mfg Alexander Schlei

...zur Frage

Was ist an einer Breitbandverbindung besser?

Also kurze und knappe Frage. Ich habe die Möglichkeit meinen PC per LAN an den Router oder halt per LAN an das Modem und ne Breitbandverbindung zu verbinden. Was sind jetzt die Vorteile der Breitbandverbindung?

...zur Frage

Belkin WLAN Router an Telekom W701V

Hallo,

Ich hab einen Telekom Speedport W701V der an ein DSL Modem angeschlossen ist. Da die WLAN reichweite des Routen zu klein ist habe ich mir einen Belkin Play N750 DB gekauft um WLAN auch im Hobbykeller zu haben. Nun hab ich ein Problem beim einrichten des Belkin. Der WLAN Router ist am W701V mit LAN Kabel angeschlossen. Hab dann auf meinem Labtop die Software installiert und habe dann das Automatische Setup gestartet, hat auch alles Super funktioniert bis zur Modem Verbindung. Nach ein wenig nachforschen bin ich darauf gestoßen beim w701V das DHCP auszustellen und die ip des Belkin routers zu ändern. Letzteres geht nicht solange das Setup nicht gelaufen ist. Sprich das Setup will jedesmal das der belkin sich mit dem Modem verbindet bekommt aber keine Verbindung und dann wird das Setup abgebrochen. Ich komme weder in die Routereinstellung des Belkins noch damit ins Internet.

Auch ein Anruf bei der Hotline von Belkin hat nicht viel gebracht. Die meinten ich solle den Belkin ans Modem anschließen und den Speedport dahinter anschließen, aber das will ich nicht.

Was mache ich falsch wie muss ich vorgehen?

...zur Frage

Hat jemand gute Kentnisse von Modem Router WLAN usw?

Kann mir jemand helfen? Wir haben als Anbieter Unitymedia und eine 50k Leitung. Als Modem ein Cisco EPC3208G (Modem-Router) und einen Belkin Surf N300 (Router-Modem) WLAN Router. Nun ist es so das das Modem ca. 2-3mal alle 3-4 Wochen aussteigt und man es neustarten muss. Wir hatten auch schon ettliche Male einen Techniker da, die haben dann Verstärker verringert- erhöht leitung anders gelegt usw.. Gestern war noch jemand da und hat das Modem getauscht gegen ein neues (das gleiche). Aber es steigt immer noch aus. Das dumme ist das man vom Modem (Cisco) mit dem LAN Kabel in den LAN 1 vom Router (Belkin) gehen muss und nicht in den Modem Port (da ansonsten gar nichts funktioniert). Ich dachte erst das liegt am Modem tuts aber nicht weils ja jetzt neu ist (oder vielleicht falsch eingestellt | anders konfigurieren) Würde es was bringen wenn man bei Unitymedia eine Fritzbox anfordern würde? Ich weiß auch nicht warum das Modem einen Router eingebaut hat (kein WLAN) und der Router ein Modem. Kann mir da jemand helfen

...zur Frage

Neuer Router kaufen. Ist es egal welches Model?

Ich hab einen recht alten Router (Speedport W504V) und möchte nun einen Neuen kaufen. Ich habe wenig Ahnung von (Modem)-Routern und frage mich daher ob es egal ist welchen Router ich mir zulege. Oder brauche ich da Bestimmte? (Anbieter: Telekom 16k Leitung).

...zur Frage

Installation von Modem und neuem Router?

Hallo zusammen!

Ich bin gerade dabei ein neues externes Modem mit Router zu verbinden da mein alter Router den Geist aufgegeben hat.

Modem ist das Allnet all0333CJ und Router der Asus RT-N12E C1.

Ich hab versucht eine Breitverbindung herzustellen mit dem LAN Kabel, wurde nach den ISP Daten abgefragt, diese richtig! Eingegeben. Fehlercode 691- Die Remoteverbindung wurde verweigert!

Natürlich vorher in den Adapter Einstellungen WLAN deaktiviert.

Darauf hin hab ich das WLAN wieder aktiviert, Asus Router wurde gefunden aber es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden.

Wer kann mir helfen damit ich endlich wieder eine Internetverbindung bekomme? 😟

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?