Probleme mit MIetkaution

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde ihm die Situation ehrlich schildern. So kann er eher Verständnis dafür aufbringen. Ansonsten vereinbare, wenn möglich, die Mietkaution in Raten zu bezahlen.

kann ich dir nicht sagen

musst du sehr krass abwägen

wenn es ihm wirklich wichtig ist, dass er es bar bekommt, bankkredit, bevor du minuspunkte beim chef sammlest

ansonsten reden, soll er 100€ vom lohn einbehalten, was auch immer, wenn er mit sich reden lässt, geht da doch vieles, aber ich würd ihm da schon ungefragt entgegen kommen

naja ich denke das klingt doch erstmal als könne man auch mit deinem chef reden...schonmal versucht, ihm die situation zu erklären und ob es darum auch ok wäre, die bankgarantie zu nutzen. ne alternative wäre noch, mit ihm eine zahlung der kaution in raten zu vereinbaren, sofern er sich darauf einlässt...

Naja, ich komme mir da irendwie dumm vor, wenn ich Ihm sage: ich kaufe mir ein anderes Auto, ein neues Schlafzimmer, aber ich kann ihm die 1650€ für die KAution nich tauf die Hand legen...

Wie starte ich da am Besten ein Verhandlungsgespräch?

0
@raymoe123

hmm die sachen hast du dir direkt gekauft? .... naja weiß ja nicht, ob es dafür gründe gab, dass du zb das schlafzimmer unbedingt jetzt direkt komplett neu gebraucht hast.... ansonsten weiß ich dann auch nciht warum du das sorum gemacht hast, bei mir wären da andere prioritäten gewesen...

0
@neca86

andere Prioritäten?

Auto -> brauche ich für Arbeit ( bin geschäftlich auch oft ausser haus ) Bett -> brauche ich zum Schlafen? sonst hätte ich am Boden schlafen sollen? ( und ich brauche etwas "teureres wegen meinem Rücken - habe Probleme mit Rücken bzw. auch mit Schlafen )

Schrank - Soll ich alles umherliegen lassen?

Schlafzimmer besteht eh nur aus Bett und Schrank - meh rnicht.

0
@raymoe123

ich red von übergangszeit und nicht dauerhaft....

auto ist außer diskussion, ohne das könnte ich auch nicht wegen der arbeit...

hab mir auch grad erst ein schlafzimmer gekauft und auch wegen dem rücken gute matratze und lattenrost - weil das bettgestell fehlte (allerdings wegen lieferproblemen und nciht geld) hab ich einige wochen auf dem boden bzw den matratzen u lattenrost geschlafen - ging bis auf die höhe genauso gut... war ein wenig nervig, aber gibt schlimmeres.

schrank: dann muss mans halt erstmal rumliegen lassen, sich so plastik"schränke" mit reißverschluss und ablageboxen oder so holen; wäre zumindest nichts unvertretbares gewesen und ne möglichkeit, jetzt die kaution in bar zu haben und in 4 monaten oder so dann eben schrank und/oder bett nachzukaufen

ich hatte im schlafzimmer jetzt auch nicht mehr erwartet außer vielleicht noch einem nachttisch....

0

Sorry, aber bei seinem Chef zieht man nicht in eine dessen Wohnungen, damit begibt man sich in ein Abhängigkeitsverhältnis. Wenn möglich gebe dem eine Bankbürgschaft, diese dürfte billiger als ein Kredit sein oder vereinbare die Kaution in Raten zu bezahlen. Wenn Du Frau bist lasse Dich keinesfalls auf "Spielchen" ein.

Nein bin keine Frau^^

Ich bin ja nicht in "dessen" Wohnung, sondern habe ein gutes Angebot bekommen ( heir in Österreich in der STadt kann man die Mietkosten kaum bezahlen - für eine gescheite Wohnung.. ausser in einem Türken"block" - wo ich so oder so nich thindarfund nicht hinziehen möchte ).

Aufjedenfall hat er gesagt, wir trennen Privat ( Mietverhältnis ) und Arbeitsverhältnis so und so voneinander.

Aber ich dneke, ich werde ganz einfach mit Ihm sprechen, udn ihm sagen, dass ich eine Lebensversicherung noch am laufen habe, einen Bausparvertrag udn Anlagen. Udn nicht wirklich einen KRedit aufnehmen möchte nur für eine Kaution.

Und irgendwas auflösten - nein sicher nicht.

Er kann auch gerne mit mienem Bankberater persönlich sprechen - wenn er ein PRoblem hat oder bedenken dass er kein Geld kriege könnte .

Er hat mir gesagt, er sei bei der Mieterverienigung, udn er vermitet das 1. mal. Ihm wurde aber abgeraten davon, eine Bankgarantie zu nehmen, gibt nur Probleme ( ich frage mich welche, aber ja . Vorallem bin ich bei IHm angestellt und blablabla. )

Aber wenn im Mietvertrag steht, entweder oder, und da nichts fixes festgelegt ist, zudem erst nach Vertragabschluss bzw. 1 Woche danach - mir was gesagt wurde wegen BArkaution - ist dies gültig?

Er hat mir gesagt - wir schauen mal wie wir es machen - er weiss es noch nciht genau.

Und jetz tso -.-

0

einfach normal miteinander reden! da findet sich bestimmt eine lösung

Das ist ja doof gelaufen für dich... tut mir leid...

Also ich würde mit dem Vermieter Offen und gleichzeitig Direkt darüber reden.

Sprich: "Hallo Herr Meyer, ich wollte mal Fragen ob es möglich ist die Mietkaution Später zu bezahlen weil mir das geschirr kaputt ging, dann ging noch das auto kaputt was ich ja täglich brauche um zur arbeit zu kommen usw usw usw..."

Wenn er ein "Ar***" ist wird er sowas sagen wie: Nein ich will Sie jetzt haben oder der Mietvertrag ist Nichtig, dann müsstest du dich entscheiden entweder die Wohnung nehmen und mit der Bank reden und Evtl. nen Kredit aufnehmen, oder die Mietkaution bei einer Internetseite in Form von Monatlicher Abzahlung (ähnlich wie bei der Bank) hier hast du mal einen LInk "http://www.kautionskasse.de/glossar/Moneyfix" Da zahlst du an Moneyfix Monatlich eine vorgegebene Summe.

PS: Eine möglichkeit ist es Monatlich was von deinem Lohn abzwacken zu lassen. Sprich das du dann anstatt 1500€ Netto bekommst, bekommste dann 1400€ Netto weil er eben jeden Monat 100€ für die Mietkaution einbehält.

Ich hoffe das ich dir in deinem Unglück helfen konnte.

Ja, ich denke schon.

Ich shcau ees ganz einfahc wie ein Verkaufsgespräch jetzt an udn argumentiere mit Vorteile der Bankgarantie, lge ihm von mir aus vor was ich alles habe bzw. was die Miete abdecken würde bzw. die Kaution.

0

BANKGARANTIE wie im Mietvertrag steht.

würde ich auch sagen.

Dass wenn beides steht udn nichts schriftlich definiert ist - er sich damit zufrieden geben muss.

?

0

Was möchtest Du wissen?