Probleme mit meiner Spülmaschine?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Zickenmama2010

Wenn Wasser in die Spülmaschine kommt aber sich dann nichts mehr rührt dann läuft eventuell die Umwälzpumpe nicht weil:

Die  Umwälzpumpe keinen  Strom  bekommt

Der  Motorkondensator defekt  ist

Die  Umwälzpumpe defekt  ist  oder steckt

Wenn  die  Maschine  längere  Zeit  nichtin Betrieb war  dann  kann  der Simmering  der  Umwälzpumpe festkleben.  Um  die  Umwälzpumpe  wieder  gängig zu  machen  gibt es drei  Möglichkeiten:

Fülle  ca.  3  Liter Wasser  mit  70° in  die  Maschine und  gib  ungefähr einen  Esslöffel  Klarspüler  dazu.  Dieses Wasser  lässt  du einige  Stunden  einwirken.  Dann  wählst du  das  Programm "Vorspülen"  oder  "kurzspülen".

Wenn  das  nicht  funktioniert kann  man  versuchen mit  einem  Schraubenzieher durch  den  Ansaugstutzen unter  dem  Sieb das  Kanallaufrad  durch  drehen zu  lösen.  Gelingt das  auch  nicht dann  kann  man nur  die  Umwälzpumpe ausbauen  und  das Kanallaufrad  mechanisch  zu  lösen.

Gruß HobbyTfz

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es  mal mit dem Typ der Spülmaschine ?

Was sagt die Anleitung zu dem "Fehlercode" Piepsen + Blinken ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein das ein Schlauch verstopft ist. ?

Abmachen durchspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?