Probleme mit meiner besten Freundin (keine Flamme von mir)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde auf jeden fall nochmal versuchen mit ihr zu reden, aber ohne ihren freund. ihr braucht eine ruhige, entspannte athmosphäre und solltet euch in ruhe aussprechen können. wenn das nichts hilft, dann ist diese freundschaft meiner meinung nach leider vorbei. auch wenn sie dir sehr viel bedeutet, solltest du nicht alles mit dir machen lassen..

das ist jetzt ne richtige zwickmühle ne :/ ja also an deiner stelle würde ich versuchen mit ihr noch mal unter 4 augen ohne ihren beschissenen freund zu reden und ihr alles zu erklären aber eins darfst du bloß nicht tun aufgeben denn wenn du das machst ne dann denkst sie du bist für sie gestorben und redet erst recht nicht mit dir und wenn sie dir nicht glaubt dann ... warte bis sie sich wieder beruhigt hat bei den meisten mädchen ist das eh so weil die dann ein schlechtes gewissen haben REDE mit ihr das ist ganz wichtig auch wenn sie sagt nein ruf sie oft genug an mach ihr klar das sie dir WICHTIG ist unzwar über alles :D wie z.b. blumen schenken schokolade sie andauernd anrufen sie um eine zweite chance fragen alles auf den kopf stellen bis sie sagt JA :D viel viel GLÜCK :* !! aber mach das auch nur wenn sie dir überalles wichtig ist

und wenn nichts klappt dann sorry ist eure freundschaft vorbei :/ ;)

wichtig ist aufjedenfall mal dass du nicht mit ihr schreibst sondern mit ihr redest, unter 4 augen am besten.

nur so kann man das ganze klären, chatten ist viel zu anonym für solche dinge!

dann kommt es darauf an in wiefern sie dir vertraut. wenn mein bester freunde / meine beste freundin mir sagt, dass das so nicht war, glaub ich ihr/ihm das, dafür ist er ja schließlich mein freund. wenn sie das nicht tut, dann ist das sowieso so eine sache. vertrauen ist nunmal ein grundbaustein einer freundschaft, und wenn das nicht da ist, dann soll es wohl für den moment nicht sein.

wenn sie nicht mit dir persönlich reden will, musst du es wohl vorerst mal gut sein lassen und ein bisschen gras über die sache wachsen lassen, vielleicht ändert sie ihre haltung in 2 oder 3 wochen ja wieder.

wies auch endet, viel glück dass das nochmalw as wird mit der freundschaft, gute freunde findet man nicht oft!

Ihr Freund hat sie sehr gut im Griff und macht immer einen Aufstand wenn sie mit dir etwas ausmacht. Leider ist es so wenn man jemanden liebt vernachlässigt man unbewusst seine Freunde. Ich gehe davon aus das sie daher eine schlechte Laune hat weil ihr Freund ihr keine Freiheit lässt. Wenn ihre Beziehung harmonischer wäre, wäre sie auch glücklicher. Unglücklicher Weise lässt sie den Frust an dir aus. So schwer es dir auch fällt solltest du mehr auf sie eingehen und sie nicht auch noch konfrontieren. Du siehst ja was dabei heraus kommt wenn du sie kritisierst. Wobei ich es im normal Fall für gut empfinde wenn man ehrlich ist aber bei ihr kommt es falsch an. Ihr liegt mit Sicherheit etwas an dir. Doch wenn sie vom Freund und dann noch von dir unter Druck gesetzt wird, kann es schon sein das es ihr zu viel wurde. Das sie damit einverstanden war das du nicht mehr für sie da sein möchtest zeigt nur das sie mit ihrer jetzigen Situation überfordert ist. Ich weis ihr Jungs haltet nicht so viel davon aber wie wäre es wenn du ihr einen Brief schreibst? Dann warte ab wie sie darauf reagiert. Vielleicht ist es besser wenn ihr nur mal sporadisch Kontakt habt. D.h. Das du etwas auf Abstand gehst. Sich mit ihr zu treffen wird sie nur wieder stressen weil wie gesagt sich ihr Freund immer dazwischen drängt. Sie ist dir doch wichtig, dann zeige ihr das. Gib ihr Zeit aber versuche auch immer für sie da zu sein.

Unter 4 Augen reden

Was möchtest Du wissen?